Sonderpädagogik Primarstufe/Sekundarstufe festlegen

Antworten
miahelene
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Jun 2022, 20:25

Bearbeitet Sonderpädagogik Primarstufe/Sekundarstufe festlegen

Beitrag von miahelene »

Hallo,

Ich möchte gerne ab dem nächsten Wintersemester Lehramt studieren, bin aber noch nicht ganz entschieden ob Grundschullehramt oder Lehramt für Sonderpädagogik. Zu den Sonderpädagogik-Lehramts-Studiengängen habe ich folgende Frage:
Wenn ich z.B. Lehramt für Sonderpädagogik Profilbildung Sekundarstufe studiere, darf ich dann später auch wirklich nur in der Sekundarstufe tätig sein? Also legt man sich mit dem Studiengang 100%ig fest, oder gäbe es trotzdem später nach dem Ref auch die Möglichkeit in der Primarstufe zu unterrichten (sowohl an Förderschulen als auch inklusiven Grundschulen)?
Denn wenn ich es richtig verstanden habe gibt es in Hamburg ja nur das Referendariat für Sonderpädagogik generell, nicht einmal für Sonderpädagogik in der Primarstufe und dann noch einmal für Sonderpädagogik in der Sekundarstufe.
Ich hoffe, mir kann jemand diese Frage beantworten :)

Liebe Grüße
Mia
Benutzeravatar
Campus-Center - Birte Schelling
Beiträge: 9551
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Sonderpädagogik Primarstufe/Sekundarstufe festlegen

Beitrag von Campus-Center - Birte Schelling »

Hallo Mia,

Unmittelbar kann ich Ihnen diese Frage leider nicht beantworten, da der Vorbereitungsdienst nicht in die Verantwortung der Universität fällt. Ich habe aber nachgefragt und gebe Ihnen hier einen Antwort, wenn meine Frage beantwortet wurde.

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Benutzeravatar
Campus-Center - Birte Schelling
Beiträge: 9551
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Sonderpädagogik Primarstufe/Sekundarstufe festlegen

Beitrag von Campus-Center - Birte Schelling »

Hallo Mia,

ich habe jetzt eine Antwort erhalten, die ich hiermit an Sie weiter gebe:

Auch der künftige Vorbereitungsdienst im Lehramt für Sonderpädagogik wird entsprechend der in der Drucksache zur Reform der Lehrerbildung (s. Link unten) beschriebenen Veränderungen mit entsprechenden Profilbildungen durchgeführt werden:
- Lehramt für Sonderpädagogik mit dem Profil Grundschule
- Lehramt für Sonderpädagogik mit dem Profil Sekundarstufe I
- Lehramt für Sonderpädagogik mit dem Profil der Sekundarstufe I und II
Dementsprechend ändert sich die bisherige Ausbildung im Lehramt für Sonderpädagogik, welche die Schulstufen der Primarstufe und Sekundarstufe I umfasste, nach obigen Hinweisen. Die Profilbildungen werden sich insbesondere auf die Ausbildung im Unterrichtsfach beziehen. Dementsprechend wird die Ausbildungsgestaltung auf entsprechende Profile orientiert sein. Die konkrete Ausgestaltung des veränderten Vorbereitungsdienstes ab dem Jahr 2025 befindet sich derzeit im behördlichen Abstimmungsprozess. Aufgrund dessen können weitergehende Hinweise noch nicht gegeben werden. Dazu gehören ebenso Hinweise zu möglicherweise flexiblen Einsatzmöglichkeiten im entsprechenden Lehramt.
Der Drucksache der Reform der Lehrerbildung (einzusehen auf der Homepage des Zentrum für Lehrerbildung Hamburg, https://www.zlh-hamburg.de/entwicklungs ... ldung.html) können wichtige Hinweise zu Einsatzmöglichkeiten entnommen werden (unter 5.5. ab Seite 11).

Ich hoffe, das hilft Ihnen ein wenig weiter.

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
miahelene
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Jun 2022, 20:25

Re: Sonderpädagogik Primarstufe/Sekundarstufe festlegen

Beitrag von miahelene »

Hallo Frau Schelling,

Vielen Dank für Ihre Antwort und dafür, dass Sie nachgefragt haben! Das hat mir auf jeden Fall weitergeholfen :)

Mit besten Grüßen
Mia
Antworten