Lehramt Primarstufe

Antworten
Benutzeravatar
Campus-Center - Birte Schelling
Beiträge: 9490
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Lehramt Primarstufe

Beitrag von Campus-Center - Birte Schelling »

Liebe Caroline,

Der Studiengang Lehramt der Primar- und Sekundarstufe I ist kein reiner Grundschullehramtsstudiengang, sondern ein gemischter Studiengang, der Sie sowohl für das Lehramt an Grundschulen als auch für das Lehramt an weiterführenden Schulen bis zur Klassenstufe 10 qualifiziert. D.h. der Grund dafür, dass Sie in diesem Studiengang im Gegensatz zu manchen reinen Grundschullehramtsstudiengängen nur 2 Fächer studieren, ist nicht, dass dies einen Vorteil in Bezug auf das Lehramt an Grundschulen darstellt, sondern dass Sie in dieser Struktur für beide Schularten qualifiziert werden.

Sie erwerben in diesem Studiengang neben der Qualifikation für Ihre Unterrichtsfächer auch fachdidaktische Qualifikationen in Mathematik und Sprache durch fachdidaktische Grundlagenmodule in beiden Bereichen, die Pflichtmodule im erziehungswissenschaftlichen Teil des Studiengangs darstellen. Modulbeschreibungen finden Sie in den Fachspezifischen Bestimmungen für den erziehungswissenschaftlichen Teil des Studiengangs: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... 141112.pdf (S.11-13) Neben den beiden Fächern enthält der Studiengang darüber hinaus im erziehungswissenschaftlichen Teil einen so genannten Lernbereich, in dem Sie die Möglichkeit haben, einen weiteren fachlichen Schwerpunkt neben Ihren Unterrichtsfächern zu setzen. Dieser Schwerpunkt hat nicht den Umfang eines Unterrichtsfachs und qualifiziert Sie nicht als Fachlehrerin für das entsprechende Fach, schafft aber, wenn Sie ihn geschickt wählen, eine größere fachliche Breite, die Sie an der Grundschule einsetzen können. Weitere Informationen zum Lernbereich finden Sie hier: http://www.lehramt.uni-hamburg.de/lehra ... rnbereiche Sollten Sie ein Unterrichtsfach wählen, das kein klassisches Grundschulfach ist (Unterrichtsfach B in der folgenden Liste: http://www.lehramt.uni-hamburg.de/lehra ... darstufe-i), empfiehlt es sich, den Lernbereich Sachunterricht zu wählen, da dies z.B. in Schleswig Holstein eine Bedingung für die Einstellung in den Vorbereitungsdienst für Grundschulen darstellt.

Inwiefern Sie nach einem abgeschlossenen Studium des Lehramts der Primar- und Sekundarstufe I später in der Grundschule als Klassenlehrerin für alle Fächer eingesetzt werden können, können wir Ihnen nicht beantworten. Diesbezüglich müssen Sie sich bei den jeweiligen für die Organisation des Schuldienstes zuständigen Einrichtungen der Bundesländer erkundigen. In Hamburg ist das die Behörde für Schule und Berufsbildung: http://www.hamburg.de/bsb/

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten