Studiengang Marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften

Antworten
Joschua Lindemann
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Jan 2022, 15:41

Bearbeitet Studiengang Marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften

Beitrag von Joschua Lindemann »

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich interessiere mich nun seit einiger Zeit für die maritime Forschung. Ich habe einen erweiterten Sekundarabschluss I und eine abgeschlossen Berufsausbildung im Fachgebiet Augenoptik. Nun wollte ich wissen ob man bei Ihnen auch ohne allgemeine Hochschulreife/Abitur diesen Studiengang wählen kann. Ich hoffe auf eine schnelle Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Joschua Lindemann
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 784
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Studiengang Marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Joshua Lindemann,

sind Sie Augenoptikermeister? Wenn ja, gilt für Sie Folgendes:
Berufstätige, die aufbauend auf ihre Berufsausbildung eine entsprechende Fortbildungsprüfung abgeschlossen haben, erlangen mit der Fortbildungsprüfung die Berechtigung zum Studium in grundständigen Studiengängen, d.h. eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung (HZB).
(Vgl. Hochschulzugangsberechtigung nach abgeschlossener Fortbildungsprüfung: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... efung.html)

Wenn nicht und Sie
keine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, berufliche Tätigkeit und Qualifikation aber erwarten lassen, dass Sie zu einem Hochschulstudium befähigt sind, eröffnet eine Eingangsprüfung Ihnen die Möglichkeit zum Studium in einem bestimmten Studiengang. Die Teilnahme an der Eingangsprüfung setzt keinen inhaltlichen Zusammenhang zwischen gewähltem Studiengang und beruflicher Tätigkeit voraus.
Zulassungsvoraussetzungen
  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • drei Jahre Berufserfahrung nach der Ausbildung

Mehr Informationen zum Hochschulzugang nach §38 Hamburgisches Hochschulgesetz finden Sie hier: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... etige.html

Der Online-Antrag auf Zulassung zur Eignungsprüfung kann ausschließlich innerhalb der Frist vom 1. Februar bis zum 1. März jeden Jahres gestellt werden.

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten