Wechsel Wirtschaftsrecht zu Rechtswissenschaften

Antworten
Jennifer Illies
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Jan 2022, 10:20

Bearbeitet Wechsel Wirtschaftsrecht zu Rechtswissenschaften

Beitrag von Jennifer Illies »

Sehr geehrter Damen und Herren,
ich habe nun die Bachelorarbeit an der Leuphana Universität in Lüneburg zum Studiengang Wirtschaftsrecht abgegeben und würde gerne anschließend an die Universität Hamburg wechseln.
Genauer würde ich gerne Rechtswissenschaften bis zum Staatsexamen studieren.
Daher stellt sich mir die Frage, ob ein Wechsel an die Uni grundsätzlich möglich ist und mir meine erbrachten Leistungen den Einstieg in ein höheres Fachsemester ermöglichen?

Ich bedanke mich vielmals im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen.
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 784
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Wechsel Wirtschaftsrecht zu Rechtswissenschaften

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Jennifer Illies,

eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester ist möglich, wenn Sie bereits im gleichen oder in einem verwandten Studiengang studieren oder studiert haben.

Ein Studiengang gilt als ein verwandter Studiengang, wenn der Fachbereich der Uni Hamburg, der den angestrebten Studiengang anbietet, bescheinigt, dass für den Studiengang anrechenbare Leistungen vorliegen.
(Vgl. Höheres Fachsemester: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ester.html)

Das heißt, Sie müssen sich an das Studienbüro Rechtswissenschaft wenden, um genau das herauszufinden: https://www.jura.uni-hamburg.de/studium ... ement.html

Eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester ist wiederum dann möglich, wenn für das Semester, für das Sie sich bewerben möchten, Studienplätze für höhere Fachsemester in Ihrem gewünschten Studiengang angeboten werden - dies ist sowohl für das Sommersemester 2022, als auch das Wintersemester 2022/23 der Fall (für das Wintersemester stehen ein paar mehr Plätze zur Verfügung).

Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester endet allerdings schon in wenigen Tagen. Genau am 15. Januar. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie bis dahin eine Bescheinigung vom Studienbüro erhalten, versuchen können Sie es aber, sofern Sie direkt zum Sommersemester mit dem Studium starten wollen.

Sollten keine anrechnbaren Leistungen vorliegen, können Sie sich natürlich in das erste Fachsemester den Studiengangs Rechtswissenschaft bewerben.

Herzlichst
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten