Hochschulwechsel

Antworten
Sternfrucht
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Mai 2019, 11:29

Bearbeitet Hochschulwechsel

Beitrag von Sternfrucht » Di 28. Mai 2019, 11:47

Liebes Campus Center Forum Team,

ich war bereits persönlich bei der Studienfachberatung, dort wurde mir nahegelegt, mich noch einmal an Sie zu wenden. Derzeit studiere ich an einer anderen Universität im Bachelor Germanistik und Anglistik. Durch Schwangerschaft/Kinderbetreuung und Umzug bin ich mittlerweile im 8. Semester. Da das Pendeln nicht so funktioniert wie erwartet, würde ich gerne an die Uni Hamburg wechseln. Wäre dies in einem so hohen Semester noch möglich?Außerdem würde ich gerne nur mein Hauptfach behalten und ein neues Zweitfach wählen. Falls all das überhaupt möglich ist, wie müsste ich bei der Bewerbung vorgehen?

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Birte Schelling
Beiträge: 7526
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Hochschulwechsel

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Birte Schelling » Di 28. Mai 2019, 20:25

Liebe Sternfrucht,

Wenn Sie nur Ihr Hauptfach beibehalten und ein neues Nebenfach wählen möchten, ist der Wechsel kein Problem. In dem Fall bewerben Sie sich an der Uni Hamburg für Ihr altes Hauptfach und Ihr neues Nebenfach als Studienanfänger/in und lassen sich nach dem Wechsel Ihre Studienleistungen für das Hauptfach (und ggf. Leistungen aus Ihrem alten Nebenfach für den Optionalbereich) anrechnen. Über die Anrechnung haben Sie ja sicher schon in der Studienfachberatung gesprochen. Sollten Sie dazu noch Fragen haben, ist wieder die Studienfachberatung Ihre Anlaufstelle.

Informationen und Anleitungen zur Bewerbung finden Sie hier: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... rbung.html

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

Sternfrucht
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Mai 2019, 11:29

Re: Hochschulwechsel

Beitrag von Sternfrucht » Mo 24. Jun 2019, 16:42

Sehr geehrte Frau Schelling,

vielen Dank für Ihre Antwort. Mittlerweile habe ich mir einen Bewerbungsaccount angelegt und wollte die Onlinebewerbung durchführen. Ich stehe nun vor folgender Frage: Bei der Bewerbung als Studienanfänger erfolgt später die Frage, ob man in dem angestrebten Studiengang bereits immatrikuliert ist/war. Wenn ich dort ja ankreuze, wird meine Bewerbung ja sofort abgelehnt. Das bedeutet, es ist in meinem Fall ok, wenn ich hier nein ankreuze, da das Nebenfach ein anderes ist?

Liebe Grüße und herzlichen Dank.

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Birte Schelling
Beiträge: 7526
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Hochschulwechsel

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Birte Schelling » Mo 24. Jun 2019, 20:16

Liebe Sternfrucht,

Ja, das ist ok. Mit dem neuen Nebenfach ändert sich der Studiengang, da sich die Fächerkombination ändert.

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

Antworten