Lehramt- Kunst und Französisch

Antworten
larasto
Beiträge: 7
Registriert: Do 6. Jun 2019, 18:26

Lehramt- Kunst und Französisch

Beitrag von larasto » Do 6. Jun 2019, 18:42

Hallo,

ich bin gerade aus dem Ausland zurückgekehrt und möchte nun zum Wintersemester 2019 Französisch und Kunst auf Lehramt (Gymnasien) studieren. Nun habe ich gesehen, dass die Mappenabgabefristen and der HFBK schon im März abgelaufen sind...
Ich weiß auch, dass man in allen drei Teilstudiengängen angenommen werden muss, um das Studium anzutreten. Muss ich nun also wirklich ein Jahr warten, bis die Bewerberfrist and der HFBK für Kunst erneut beginnt?
Oder kann ich mich zunächst auf französisch + ein anderes Zweitfach bewerben und dann gegebenenfalls später auf Kunst wechseln (französisch natürlich beibehalten), sollte ich nächstes Jahr angenommen werden?

Ich danke im Voraus für Ihre Antwort!
Lara S.

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - BK
Beiträge: 1361
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: Lehramt- Kunst und Französisch

Beitrag von Zentrale Studienberatung - BK » Fr 7. Jun 2019, 10:20

Liebe Lara,

nein, Sie müssen nicht ein Jahr warten. Sie können sich bereits jetzt für eine andere Fächerkombination bewerben und sich während des Studiums verstärkt auf die Teilstudiengänge Erziehungswissenschaft und Französisch konzentrieren. Zum WS 2020/21 bewerben Sie sich dann für einen Unterrichtsfachwechsel.

Mit besten Grüßen,
BK
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus Center
Universität Hamburg

larasto
Beiträge: 7
Registriert: Do 6. Jun 2019, 18:26

Re: Lehramt- Kunst und Französisch

Beitrag von larasto » Fr 7. Jun 2019, 14:01

Das ist erfreulich zu hören, vielen Dank!

larasto
Beiträge: 7
Registriert: Do 6. Jun 2019, 18:26

Re: Lehramt- Kunst und Französisch

Beitrag von larasto » Fr 7. Jun 2019, 14:50

Noch eine Nachfrage:
Mir ist nicht ganz klar geworden, was Sie mit "verstärkt auf das Fach Französisch und Erziehungswissenschaften konzentrieren" meinen? Sind nicht auch die Vorlesungen und Lehrveranstaltungen vom Zweitfach Pflicht, bzw. die Klausur am Ende des Semesters? Wie soll ich micht dann verstärkt auf zwei Teilfächer konzentrieren? Oder sind nicht alle Lehrveranstaltungen bzw. Prüfungen Pflicht?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!
Lara S.

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Birte Schelling
Beiträge: 6469
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Lehramt- Kunst und Französisch

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Birte Schelling » Sa 8. Jun 2019, 22:03

Liebe Lara,

Auch das Zweitfach hat Pflichtveranstaltungen, es steht Ihnen aber frei, zu entscheiden, wann Sie diese absolvieren. Daher können Sie im ersten Jahr ein Fach gar nicht studieren und sich auf die anderen beiden Teilbereiche beschränken.

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

larasto
Beiträge: 7
Registriert: Do 6. Jun 2019, 18:26

Re: Lehramt- Kunst und Französisch

Beitrag von larasto » Mo 24. Jun 2019, 12:03

In Ordnung, vielen Dank, das hilft mir weiter!

Antworten