Studiengang wechsel

Antworten
julijane
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:24

Studiengang wechsel

Beitrag von julijane » Sa 8. Jun 2019, 09:58

Guten Tag,

ich überlege meinen Studiengang im BA zu wechseln. Muss ich mich dafür bei meinem aktuellen Studiengang exmatrikulieren, oder gibt es für den Wechsel eine andere Lösung?

Außerdem würde ich gerne Betriebswirtschaftslehre mit Kursen aus der Psychologie belegen. Ist es möglich, innerhalb seines Hauptstudiums auch Module anderer Studiengänge als Zusatz zu belegen, die auch angerechnet werden? Kann man sich also zusätzliche Fächer herauspicken, die einen interessieren?

VIelen Dank und liebe Grüße

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Birte Schelling
Beiträge: 6469
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Studiengang wechsel

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Birte Schelling » Sa 8. Jun 2019, 22:38

Hallo julijane,

Für die Bewerbung für einen Wechsel müssen Sie sich nicht exmatrikulieren. Sofern Ihre Bewerbung erfolgreich ist, werden Sie bei einem Wechsel innerhalb der Uni Hamburg umgeschrieben, wenn Sie den Studienplatz im neuen Studiengang angenommen haben.

Im Studiengang BWL haben Sie freie Wahlmodule im Umfang von 18 Leistungspunkten - innerhalb dieser Module können Sie Veranstaltungen aus anderen Studiengängen wählen. Ob in diesem Bereich die Wahl von Veranstaltungen aus der Psychologie möglich ist, hängt allerdings davon ab, ob diese für die freien Wahlbereich anderer Studiengänge frei gegeben sind. Dies ist für Veranstaltungen aus dem Bereich Psychologie meist nicht der Fall. Sie können sich aber noch einmal beim Studienbüro Psychologie danach erkundigen, ob es in den kommenden Semestern voraussichtlich frei gegebene Veranstaltungen geben wird: https://www.psy.uni-hamburg.de/de/studi ... buero.html

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

Antworten