Kombination Wirtschaft und Chinesisch/ Sinologie?

Antworten
Lara_CT
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Nov 2018, 19:42

Kombination Wirtschaft und Chinesisch/ Sinologie?

Beitrag von Lara_CT » So 16. Jun 2019, 22:25

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich interessiere mich für ein Studium an Ihrer Universität im Bereich Wirtschaftswissenschaften/ Betriebswirtschaftslehre. Dahingehend würde ich gern zusätzlich Kurssequenzen im Bereich Sinologie/ Chinastudien belegen und würde gern wissen, inwiefern dies möglich ist. Zusätzlich interessiert es mich, ob man sich dafür gesondert bewerben muss oder dies nach einer eventuellen Immatrikulation/ Zulassung wählen kann.
Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
L. T.

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Antje Schulzki
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 12:54

Re: Kombination Wirtschaft und Chinesisch/ Sinologie?

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Antje Schulzki » Mo 17. Jun 2019, 10:26

Hallo L.T.,

der Studiengang Betriebswirtschaftslehre hat kein Nebenfach. Sie können im freien Wahlbereich Veranstaltungen anderer Studiengänge besuchen. Hier erfolgt die Wahl erst im Rahmen des Studiums, Sie müssen bei der Bewerbung also nichts extra anklicken.
Möglich wäre auch, dass Sie sich für Sinologie im Hauptfach bewerben und BWL als Nebenfach wählen. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass der NC-Wert für das Nebenfach BWL deutlich über dem des Hauptfachs liegt (s. https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... enfach.pdf). Das Nebenfach geben Sie in der Bewerbung für das Hauptfach mit an, es ist nur eine Bewerbung.

Kennen Sie übrigens schon unseren Studiengang Wirtschaft und Kultur Chinas? Vielleicht verbindet dieser Ihre Interessen noch besser.

Freundliche Grüße
Antje Schulzki
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

Antworten