Abschlussmodul und Zeitpunkt der Bachelorarbeit

Antworten
Primel
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:11

Bearbeitet Abschlussmodul und Zeitpunkt der Bachelorarbeit

Beitrag von Primel » Mo 18. Jun 2018, 08:46

Hallo,
ich habe zwei Fragen, die ich bisher nirgends so richtig klären konnte. Die erste ist eine allgemeine Frage, und zwar:
Im HmbHG steht, dass man exmatrikuliert wird, wenn man die doppelte Regelstudienzeit + 2 Semester überschreitet. Heißt das, man muss in dieser Zeit den Bachelor komplett abgeschlossen haben muss oder reicht es, wenn man die Bachelorarbeit abgegeben hat, die Zeugnisausstellung und/oder Korrektur diese Frist aber überschreitet?

Meine zweite Frage bezieht sich auf mein Studienfach Erziehungs- und Bildungswissenschaften.
Und zwar habe ich gelesen, dass man sich auch unter Vorbehalt zum Abschlussmodul anmelden kann. Gilt das auch, wenn man die erforderlichen 30 LP im Nebenfach noch nicht hat?
In meinem Fall ist es so, dass ich ansonsten alle Leistungen im Hauptfach (außer das Abschlussmodul) und Wahlbereich abgeschlossen habe. Im Nebenfach habe ich 22 LP.
Ich habe bereits im StuP nachgefragt und dementsprechend eigentlich schon meine Antwort, dass das nicht geht. Aber ich muss einfach nochmal nachfragen, weil evtl. der Fall der ersten Frage eintrifft, wenn ich mich erst nach Abschluss des Nebenfaches zum Abschlussmodul anmelden kann. Daher will ich einfach sichergehen.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar! :|
LG

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Antje Schulzki
Beiträge: 1271
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 12:54

Re: Abschlussmodul und Zeitpunkt der Bachelorarbeit

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Antje Schulzki » Mo 18. Jun 2018, 15:42

Hallo Primel,

für die Zeugnisausstellung müssen Sie nicht mehr zwingend immatrikuliert sein.
Zudem gibt es derzeit keine maximale Studiendauer für ein Studium an der Uni Hamburg. Sie werden derzeit auch bei Überschreiten der doppelten Regelstudienzeit zuzüglich zweier Semester nicht ohne weiteres exmatrikuliert.

Die Anmeldung zum Abschlussmodul richtet sich nach Prüfungsrecht. Dabei kann Sie das Studienbüro am besten beraten. Von dort haben Sie bereits eine Antwort erhalten. Da keine automatische Exmatrikulation erfolgt, können Sie in Ruhe das Nebenfach abschließen und danach die Bachelorarbeit anmelden.

Freundliche Grüße
Antje Schulzki
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

Antworten