Hochschulwechsel Kernpraktikum

Antworten
Marie T
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Dez 2021, 10:40

Bearbeitet Hochschulwechsel Kernpraktikum

Beitrag von Marie T »

Liebes Team,

ich studiere momentan Deutsch und Sozialwissenschaften für Gym/Ges in Münster im Master und würde gerne zum dritten Mastersemester (Oktober '22) nach Hamburg wechseln. Ich habe bereits gelesen, dass eine Bewerbung für ein höheres Mastersemester nicht möglich ist. Ich würde mich also für den Master bewerben und dann meine Module anrechnen lassen, richtig? Könnten Sie erfahrungsgemäß sagen, ob das Anrechnen problematisch ist oder eher gut funktioniert (ich also möglichst wenig doppelt nachholen muss)? Meine dringlichste Frage gilt allerdings dem Kernpraktikum im Master. Das habe ich in Münster dann noch nicht absolviert. Wie kann ich es dann in Hamburg absolvieren? Direkt in meinem ersten und zweiten Semester in Hamburg (also meinem dritten und vierten Mastersemester)? Oder wird sich meine Studienzeit dann zwangsläufig verlängern, weil das nicht funktioniert? Es wäre ideal, wenn ich in meinen ersten zwei Semestern in Hamburg das Kernpraktikum absolvieren könnte, dann würde ich genau in den vier Semestern Regelstudienzeit bleiben und könnte sukzessive das nachholen, was aus Münster nicht angerechnet werden konnte. Wäre das denkbar?

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!
Marie T
Benutzeravatar
Campus-Center - Oksana Maryskevych
Beiträge: 258
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 12:01

Re: Hochschulwechsel Kernpraktikum

Beitrag von Campus-Center - Oksana Maryskevych »

Liebe Marie T,

das ist korrekt so - in den Masterstudiengängen der Uni Hamburg ist keine Bewerbung für ein höheres Fachsemester möglich. Bitte bewerben Sie sich ins 1. Fachsemester des von Ihnen gewünschten Masterstudiengangs. Leistungen aus Ihrem vorherigen Studium werden Ihnen dann nach der Einschreibung für das Studium an der Uni Hamburg angerechnet, sofern diese den Leistungen gleichwertig sind, die in Ihrem gewählten Studiengang an der Uni Hamburg zu erbringen sind.

Erste Informationen zur Anerkennung von Prüfungs- und Studienleistungen für Lehramts-Masterstudiengänge der Uni Hamburg finden Sie hier. Die Anerkennung wird direkt von den die jeweiligen Teilfächer anbietenden Fachbereichen vorgenommen, weswegen uns leider keine diesbezüglichen Erfahrungswerte vorliegen. Sie können sich einen Eindruck verschaffen, indem Sie sich den Aufbau des gewünschten Lehramtsmasters der Uni Hamburg anschauen und diesen mit dem Aufbau Ihres aktuellen Studiums abgleichen.

Aus organisatorischen Gründen besteht leider keine Möglichkeit, das Kernpraktikum bereits im ersten Semester zu beginnen. Das liegt daran, dass die Organisation des Kernpraktikums ein mit den Schulen in Hamburg abgestimmter Prozess ist, der ein zeitliches Vorziehen des Praktikums durch einzelne Studierende leider nicht erlaubt. Ich würde Ihnen empfehlen, den Studienberater der Fakultät für Erziehungswissenschaften zu kontaktieren und mit ihm zusammen einen individuellen Studienplan zu erstellen.

Bitte beachten Sie auch die übrigen Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zur Bewerbung für unsere Lehramts-Masterstudiengänge.

Beste Grüße,
Oksana Maryskevych
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten