Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Antworten
dsal
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Dez 2021, 21:11

Bearbeitet Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von dsal »

Hallo,
ich bin seit dem Wintersemester 2020 in der Leuphana eingeschrieben und habe das erste Semester absolviert.
Allerdings ist die Besonderheit an unserer Uni, dass das erste Semester nicht das eigentliche Studium ist, sondern das "Leuphana"-Semester.
Das heißt wir hatten eine Einführung ins wissenschaftliche Studieren, aber keines meiner Fächer war wirklich Psychologie-relevant im Sinne des Curriculums.
Dennoch habe ich in dem Semester 25 Credits absolviert und einige VP-Stunden.
Im zweiten Semester habe ich meine Prüfungen nicht abgelegt und aus privaten Gründen tu' ich dies' auch nicht in diesem Semester (dem dritten).

Ich lebe seit Anfang des Studiums in Hamburg und das meiste war digital.
Mir ist das Hin- und Her aber eine immense Last und ich kann aus ernsten, privaten Gründen auch nicht umziehen.

Ich möchte auf die Uni Hamburg wechseln und ich frage mich, wie das am besten klappt.
Man kann ja nicht wechseln, wenn man schon Prüfungen in seinem Studiengang abgelegt hat, aber in meinem Fall ist das ja was komplett Anderes, da ich diese ja quasi nicht abgelegt habe.

Vielen Dank im Voraus, ich brauche echt Hilfe.
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 784
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo dsal,

grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten an die Universität Hamburg zu wechseln, um Psychologie (weiter) zu studieren.

Option 1
Bewerbung in ein höheres Fachsemester: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ester.html

Eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester ist allerdings nur dann möglich, wenn für das Semester, für das Sie sich bewerben möchten, Studienplätze für höhere Fachsemester in Ihrem gewünschten Studiengang angeboten werden. Dies ist für das Sommersemester 2022 und wird für das Wintersemester 2022/23 leider nicht der Fall sein, weshalb Option 1 nur eine theoretische ist.

Option 2
Erneute Bewerbung ins 1 Fachsemester: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... erbung.pdf (S.11)
Wenn Sie bereits im gleichen Studiengang an einer Hochschule in Deutschland studieren bzw. studiert haben und bereits Leistungen erbracht haben (dies umfasst auch Leistungen, die im laufenden Semester noch erbracht werden), dürfen Sie sich nicht als Studienanfänger:in bewerben.
Der gleiche Studiengang liegt vor, wenn sowohl Bezeichnung als auch Abschluss beider Studiengänge identisch sind. Der Studiengang an der Universität Hamburg heißt "B. Sc. Psychologie", der an der Leuphana Universität Lüneburg, wenn ich richtig informiert bin, "B. Sc. Psychology". Außerdem unterscheidet sich Ihr derzeitiges Studium vom Aufbau und im Inhalt der Lehre von unserem Studiengang erkennbar. Hinzu kommt das die Unterrichtssprache aller Veranstaltungen durchweg Englisch ist.

Demnach ist eine Bewerbung zum Wintersemester 2022/23 möglich, ganz unabhängig von Ihren bereits erbrachten Studienleistungen.

Wäre die Bezeichnung des Studiengangs identisch, wäre eine Bewerbung nur möglich gewesen, wenn Sie wirklich keine Leistungen erbracht hätten. Es zählt ein leeres Transcript of Records - haben Sie Lehrveranstaltungen und Prüfungen absolivert, egal ob als Einführungsveranstaltungen, im Nebenfach oder für den Wahlbereich, ist es das nicht.

Ob und inwiefern Leistungen aus Lüneburg anerkannt werden können, müsste von Ihnen nach erfolgter Zulassung mit dem Fachbereich geklärt werden, sofern Sie die Einstufung in ein höheres Fachsemester wünschen und beantragen wollen.

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Stephie0702
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Jan 2022, 11:32

Re: Wechsel von Kiel CAU auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von Stephie0702 »

Dazu hätte ich eine ähnliche Frage .Ich habe 3 Semester in Kiel Psychologie studiert.
Dort nennt sich der Studiengang Psychologie 1 Fach Bachelor.Darf Ich mich dann auch fürs 1.Fachsemester bei Ihnen bewerben?
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 784
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Stephie0702,

der Bachelor an der Universität Kiel trägt die Bezeichnung B. Sc. Psychologie. Damit sind Abschluss und Bezeichnung identisch mit dem an der Universität Hamburg angebotenen Studiengang B. Sc. Psychologie. Eine Bewerbung ins erste Fachsemester ist demnach nur möglich, wenn Sie bislang keine Studienleistungen erbracht haben.

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Stephie0702
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Jan 2022, 11:32

Re: Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von Stephie0702 »

Auch wenn der Bachelor in Kiel in diesem Studiengang 8 Sem/4jährige Dauer hat ? Das ist doch anders als bei Ihnen oder ?LG
Stephie0702
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Jan 2022, 11:32

Re: Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von Stephie0702 »

Ich habe 2016-2018 dort studiert und da hieß der Studiengang Psychologie 1 Fach Bachelor.Seit 2020 gibt es eine neuen Studiengang mit neuer Bezeichnung. Geht trotzdem nicht?
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 784
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Stephie0702,

die Dauer des Studiengangs ist nicht das Kriterium, welches in den Bewerbungsverfahren der Universität Hamburg angewendet wird - es geht um Abschluss (B. Sc.) und Bezeichnung (Psychologie).

Verlinken Sie mir doch einmal die Prüfungsordnung nach der Sie studiert haben. Aus dieser sollte die exakte Bezeichnung des Studiengangs hervorgehen. Ist es "B. Sc. Psychologie", ist eine Bewerbung ins erste Fachsemster, wie bereits geschrieben, nur möglich, wenn Sie keine Studienleistungen erbracht haben.

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Anastasia1112
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Jan 2022, 19:19

Re: Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von Anastasia1112 »

Hallo,

ich habe eine ähnliche Frage. Ich studiere Psychologie im dritten Semester an der Universität zu Lübeck, wohne aber in Hamburg und würde gerne an die UHH wechseln. Ich gucke bereits seit drei Semestern, ob es Plätze in dem Psychologie Studiengang an der UHH gibt und bisher gab es noch kein Semester in dem auch nur ein Platz angeboten wurde. Ich frage mich woran das liegt und ob vielleicht bekannt ist wann man sich für einen Hochschulwechsel bei Ihnen bewerben kann? Ich kann mir nicht vorstellen, dass bisher niemand den Studiengang abgebrochen hat und deshalb frage ich mich warum es seit drei Semestern keine Plätze gibt.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank und mit besten Grüßen :)
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 784
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Wechsel von der Leuphana Lüneburg auf die UHH in Psychologie.

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Anastasia1112,

ob und wenn ja, wie viele Studienplätze für das höhere Fachsemester zur Verfügung stehen, entscheidet der Fachbereich. Sie können sich gerne an das Studienbüro Psychologie wenden und schauen, ob Sie dort eine Antwort auf Ihre Frage erhalten: http://www.psy.uni-hamburg.de/de/studiu ... buero.html

Herzliche Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten