Mail zur Einreichung von Unterlagen

Antworten
Louisa-Magdalena
Beiträge: 12
Registriert: Do 26. Aug 2021, 13:41

Bearbeitet Mail zur Einreichung von Unterlagen

Beitrag von Louisa-Magdalena »

Guten Tag,

ich habe soeben meine neuen Semesterunterlagen für das Wintersemester 22/23 erhalten.
Allerdings habe ich nun eine Mail auf STINE bekommen in der steht, dass ich nun die restlichen Unterlagen zur Immatrikulation einreichen soll und den Studienplatz annehmen soll.

Warum soll ich den Studienplatz annehmen? Ich komme nun ins dritte Fachsemester und die Uni hat ja bereits alles. Ich habe allerdings einen Antrag auf Nebenfachwechsel gestellt und habe dann auch sofort nachgesehen ob meine Bewerbung zum Nebenfachwechsel angenommen wurde. Der Status dieser Bewerbung ist allerdings immernoch unverändert auf "Empfangen".

Was soll ich jetzt tun? Ist es ein Fehler oder muss ich irgendwas bestätigen oder einreichen?

Meine Matrikelnummer ist: 7531633

Vielen Dank und viele Grüße
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Mail zur Einreichung von Unterlagen

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Louisa-Magdalena,

die Semesterunterlagen, die Sie erhalten haben sind für Ihr Hauptfach ausgestellt worden - Ihr Nebenfach spielt dabei keine Rolle. In der Tat hatte Ihre Bewerbung auf ein Nebenfachwechsel Erfolg und Sie haben einen Zulassungsbescheid erhalten . Sehen Sie bitte in STiNE unter "Dokumente" nach.

Sie müssen sich nun für Ihr neues Nebenfach einschreiben. Bitte beachten Sie die Immatrikulationsfrist. Schicken Sie die Online-Immatrikulation nicht mit den benötigten Dokumenten ab, müssen wir davon ausgehen, dass Sie den Nebenfachwechsel nicht mehr vollziehen wollen. Sie bleiben dann in Ihrem alten Nebenfach ein- und werden von uns nicht umgeschrieben.

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Louisa-Magdalena
Beiträge: 12
Registriert: Do 26. Aug 2021, 13:41

Re: Mail zur Einreichung von Unterlagen

Beitrag von Louisa-Magdalena »

Hallo,

ich habe nun, genauso wie es auf dem Bescheid steht, den online Immatrikulationsantrag gestellt um meinen Nebenfachwechsel zu bestätigen. Am Ende stand, nachdem ich dachte ich habe ihn abgeschickt, dass ich keinen Antrag stellen kann. Es steht aber auf meinem Bescheid, dass ich es auf diese Weise machen soll.
Es stand dort, dass es folgende Gründe haben könnte:

Sie haben bereits einen Online-Immatrikulationsantrag in STiNE abgegeben. Sie finden den dazugehörigen Nachweis unter „Dokumente“ im Bereich „Bewerbung“.

Sie haben eine Zulassung für einen Studiengang erhalten, für den die Immatrikulation auf einem anderen Weg erfolgt. Näheres entnehmen Sie bitte Ihrem Zulassungsbescheid.

Sie versuchen, den Online-Immatrikulationsantrag außerhalb der vorgesehen Immatrikulationsfrist zu starten. Die Frist zur Online-Immatrikulation entnehmen Sie bitte Ihrem Zulassungsbescheid.

Was soll ich jetzt tun? Keinen der Gründe verstehe ich.

Danke Ihnen und viele Grüße


-> Ich habe nun gesehen, dass ich einen Immatrikulationsbogen unter "Dokumente" bekommen habe. hat es nun also doch geklappt?

-> außerdem bin ich mir unsicher bei der Frage: Möchten Sie aus ihrem vorherigen Fach (also Nebenfach, das das Hauptfach ja nichts damit zu tun hat), bei mir Byzantinistik, exmatrikuliert werden mit ja beantwortet. Bzw. war die Frage anders formuliert, es hieß irgendetwas mit fließendem Übergang und ob ich mit dem vorherigen Fach während des ersten Semesters des neuen Fachs noch fertig werde und deswegen immatrikuliert bleiben möchte.
Ich hoffe doch sehr, dass jetzt nicht das Hauptfach damit gemeint war, oder??
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Mail zur Einreichung von Unterlagen

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Louisa-Magdalena,

der Bildschirm, den Sie beschreiben, erscheint, wenn Sie den Online-Immatrikulationsantrag abgeschickt haben. Ihr Antrag ist bei uns eingegangen. Mir ist aufgefallen, dass Sie Ihr Abiturzeugnis nicht vollständig eingereicht haben. Sie müssen zur Immatrikulation, auch wenn es sich um einen Nebenfachwechsel handelt, alle Dokumente vollständig (!) einreichen. Tun Sie das nicht, wird der Nebenfachwechsel von uns nicht durchgeführt. Reichen Sie bitte Ihre vollständige Hochschulzugangsberechtigung über www.uni-hamburg.de/nachreichen ein.

Die Angabe, auf die Sie sich in der Online-Immatrikulation beziehen, betrifft eine kurzfristige Überschneidung zweier Studiengänge. Diese Frage wird grundsätzlich abgefragt, auch wenn Sie für einige unserer zukünftigen Studierenden irrelevant ist - was auch bei Ihnen der Fall ist. Besser wäre, Sie hätten "Nein" angeklickt, aber auch ein "Ja" an der Stelle, hat keine negativen Folgen für Sie - unvollständige Dokumente hingegen schon.

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Louisa-Magdalena
Beiträge: 12
Registriert: Do 26. Aug 2021, 13:41

Re: Mail zur Einreichung von Unterlagen

Beitrag von Louisa-Magdalena »

Hallo,

Vielen Dank für Ihre Antwort! Also hatte meine Antwort auf diese Frage keine negativen Auswirkungen auf mein Hauptfach?
Dann bin ich erleichtert!

Ich habe Das PDF Dokument meines Abiturzeugnisses zusammengefügt. Mein Zeugnis hat ins Gesamt nur 2 bzw. 4 Seiten. Ich habe alle vollständig in ein PDF Dokument gepackt. Ich konnte im Nachhinein aber den Namen des Dokuments nicht mehr ändern, weswegen da steht "Seiten 1+4 zusammengefügt". Es sind aber eigentlich alle Seiten vollständig enthalten.
Ich habe es jetzt trotzdem nochmal nachgereicht. Hat alles geklappt? Ich weiß nicht was sonst noch fehlen könnte.

Tut mir leid, dass ich so viele Fragen habe, aber ich finde das alles grade etwas verwirrend.

Ich danke Ihnen und viele Grüße

Louisa-Magdalena
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Mail zur Einreichung von Unterlagen

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Guten Morgen Louisa-Magdalena,

wenn Sie Ihr Zeugnis vollständig eingereicht haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Meine Kolleg:innen werden die eingereichten Unterlagen zeitnah prüfen und wenn alles in Ordnung ist vorläufig einschreiben - das merken Sie, weil Sie dann keinen Zugang mehr zu STiNE. Ihr Bewerbungs- Account wird in einen Studierenden-Account umgewandelt. Sie erhalten zeitnah neue Zugangsdaten.

Über den Ablauf nach der Einschreibung finden Sie hier weitere Informationen:
https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... -imma.html

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Louisa-Magdalena
Beiträge: 12
Registriert: Do 26. Aug 2021, 13:41

Re: Mail zur Einreichung von Unterlagen

Beitrag von Louisa-Magdalena »

Hallo,

ich glaube nicht, dass das für mich gilt. Ich bin ja schon an der Uni Hamburg eingeschrieben und komme ins dritte Semester. Ich habe also schon lange einen Studierenden-Account. Es handelt sich ja um mein Nebenfach und nicht um mein Hauptfach!

Ich habe das Zeugnis nachgereicht, aber da es beim ersten hochladen von Ihnen als nicht vollständig erkannt wurde, habe ich Bedenken, dass es nicht richtig angekommen ist.

Es ist ja nur noch bis morgen Zeit und ich wüsste gern ob alles in Ordnung ist, da man als StudentIn ja nicht wirklich einen anderen Ansprechpartner hat als dieses Forum.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Louisa
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 1204
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Mail zur Einreichung von Unterlagen

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Louisa,

Sie haben Recht, da habe ich gepennt. Ihr Account wird natürlich nicht umgewandelt, sondern Sie einfach im Nebenfach umgeschrieben - diese Änderung müssten Sie zu gegebener Zeit aber in STiNE sehen.

Dass Ihre HZB nicht vollständig ist, habe ich nur aufgrund der Bezeichnung der Datei angenommen, weshalb ich Sie darauf hingewiesen habe. Angeschaut habe ich mir die Unterlagen nicht - das machen meine für die Immatrikulation zuständigen Kolleg:innen. Wenn Sie Ihre HZB vollständig eingereicht haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten