Studium ohne Abitur für Ausländer

Antworten
Mil_a
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Okt 2021, 21:20

Bearbeitet Studium ohne Abitur für Ausländer

Beitrag von Mil_a »

Hallo. Mein Name ist Mila und ich möchte mich für ein Medizinstudium bewerben. Ich habe kein Abitur. Ich absolvierte die Hochschulinstitut "Kiev Medical College" (4 Jahre) und erhielt ein Junior-Fachdiplom in der Fachrichtung Krankenschwester.Auch letztes Jahr habe ich dieses Diplom in Deutschland bestätigt. Ich habe über 9 Jahre Erfahrung in der Medizin, davon fast 2 in Deutschland.Zur Zeit lebe ich in Deutschland und habe eine Aufenthaltserlaubnis. Kann ich nach (§37 HmbHG) handeln? Oder was soll ich machen in meine Situation?
Werden meine Noten in medizinischen Fächern gezählt?
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 540
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Studium ohne Abitur für Ausländer

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Mil_a,

aufgrund Ihrer Erläuterungen würde ich ausschließen, dass Sie durch Ihre berufliche Fortbildung über eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung nach § 37 Hamburgisches Hochschulgesetz (HmbHG) verfügen.

Stattdessen sollten Sie sich über den Hochschulzugang für Berufstätige gemäß §38 HmbHG informieren: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... etige.html

Herzlichst
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten