Eignungstest???

Antworten
VEGGIkoch
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Jun 2021, 17:20

Bearbeitet Eignungstest???

Beitrag von VEGGIkoch »

Hi, ich habe mir in den Kopf gesetzt mein gelernten Beruf Koch an den Nagel zu hängen und zu Studieren.
Ich bin 30 Jahre jung habe kein Abi sondern ein Realschulabschluss.

Mir wurde gesagt das ich ein Studiumeignungstestavhen muss vor dem Studium um zugelassen zu werden stimmt das?

Gibt es auch eine Studienberatung mit der man sich zu Corona Zeiten auch treffen lang oder läuft das zur Zeit nur telefonisch.

Ich habe auch bedenkeb wegen der finanziellen Tragweite. Wer kann da weiter helfen?

Liebe grüße
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 784
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Eignungstest???

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo VEGGIkoch,

bitte lesen Sie sich unsere Informationen zum Hochschulzugang für Berufstätige nach § 38 HmbHG durch: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... etige.html

Darin steht: "Wenn Sie keine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, berufliche Tätigkeit und Qualifikation aber erwarten lassen, dass Sie zu einem Hochschulstudium befähigt sind, eröffnet eine Eingangsprüfung Ihnen die Möglichkeit zum Studium in einem bestimmten Studiengang. Die Teilnahme an der Eingangsprüfung setzt keinen inhaltlichen Zusammenhang zwischen gewähltem Studiengang und beruflicher Tätigkeit voraus."

Die Eingangsprüfung findet einmal jährlich statt. Der Online-Antrag auf Zulassung kann ausschließlich innerhalb der Frist vom 1. Februar bis zum 1. März jeden Jahres gestellt werden.

Ausführliche Informationen finden Sie in der Broschüre „Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung“ (PDF): https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... nfo-38.pdf

Die Zentrale Studienberatung bietet die Gruppenberatung „Studienorientierung für Berufstätige ohne Abitur“ online via Zoom an - Termine vor Ort in Persona sind aktuell nicht möglich: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ml#2931844

In der Beratung können Sie auch Ihre Sorgen bezüglich der Finanzierung Ihres Studiums loswerden. Sie können auch gerne einen Blick auf unsere Webseite "Finanzierungsmöglichkeiten" werfen: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... erung.html

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten