erfolgreiches studieren -> Einstieg ins höhere Fachsemester

Antworten
Joe 25
Beiträge: 3
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 14:27

Bearbeitet erfolgreiches studieren -> Einstieg ins höhere Fachsemester

Beitrag von Joe 25 »

Sehr geehrte Damen und Herren,


da ich von allen mir bekannten Bachelor-Studiengängen glaube, dass südostasiatische Sprachen und Kulturen mit dem Schwerpunkt Thaiistik an der Universität Hamburg zu mir und meinem Lebensweg am besten passen, möchte ich nichts unversucht lassen um einen Weg zum Studium zu finden. Obwohl ich bereits drei Jahre in Thailand gelebt habe, außerdem lesen, schreiben und sprechen kann habe ich mich mittlerweile damit abgefunden, dass ein Einstieg in diesen Studiengang zum kommenden Wintersemester für mich, mit meiner Fachhochschulreife im Bereich Sozialpädagogik leider nicht möglich ist. Auch wenn ich zur Zeit aufgrund der Tatsache, dass ich nur eine Fachhochschulreife habe keine Zulassungsberechtigung für den oben genannten Studiengang an der Universität Hamburg bekomme, möchte ich an diesem Wunsch gerne weiter arbeiten und ihn zu einem späteren Zeitpunkt verwirklichen (hoffentlich zum Wintersemester 2022).

Auf der Website der Universität Hamburg habe ich mich informiert, dass es möglich sei ein Jahr erfolgreich an einer anderen deutschen Hochschule zu studieren und so anschließend eine fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung für den gleichen Studiengang oder einen Studiengang derselben Fachrichtung zu bekommen. Laut der Website der Uni Hamburg wird man dann nach einem Jahr, erfolgreichen Studierens an einer deutschen Hochschule direkt in das höhere Fachsemester bei der Universität Hamburg eingestuft. Nach meinen jetzigen Informationen ist diese Zulassung nur möglich wenn man das vorherige Jahr erfolgreich studiert hat, also mindestens 75 % der möglichen Leistungspunkte erbracht hat. Gerne würde ich mich einmal vergewissern ob diese Möglichkeit so besteht wie ich es verstanden habe. Außerdem kommt mir die Frage auf, was ist ein Studiengang derselben Fachrichtung? Studiengänge die ich mir derzeit an einer anderen Hochschule vorstellen könnte wären zum Beispiel Sozialwissenschaften an der Universität Hannover, Soziale Arbeit an der Hochschule Hannover, oder Erziehungswissenschaften im Hauptfach und Englisch im Nebenfach an der Universität Hildesheim.

Gelten die eben aufgezählten Studiengänge, für die ich mich interessiere als Studiengang derselben Fachrichtung zu südostasiatische Sprachen und Kulturen und habe ich die Möglichkeit nach einem Jahr erfolgreichen Studierens, einer dieser Studiengänge in das höhere Fachsemester für südostasiatische Sprachen und Kulturen an der Universität Hamburg zu wechseln?

Falls keiner der von mir oben genannten Studiengänge als Fachrichtung derselben Art gilt, welche gäbe es dann? Zum Beispiel interessiere ich mich fortführend für Psychologie/Gesundheitspsychologie, Politikwissenschafften, Geschichte, Kulturwissenschaften, Kulturpädagogik, internationale Beziehungen oder Philosophie.

Vielen Dank!

----------

Hier weiter unten habe ich einmal den Link und den Originaltext von dem ich meine Informationen beziehe.

https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ungen.html

Wer an einer deutschen Hochschule mindestens ein Jahr lang erfolgreich studiert hat, erwirbt damit eine fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung für den gleichen Studiengang oder einen Studiengang derselben Fachrichtung an einer Hamburger Hochschule. Ein erfolgreiches Studium liegt vor, wenn die Bewerberin bzw. der Bewerber in der bisher zur Verfügung stehenden Zeit des Studiums (Minimum ein Jahr) 75% der möglichen Leistungspunkte erbracht hat, die hätten erbracht werden können.

Mit dieser Art der Hochschulzugangsberechtigung ist ausschließlich eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester eines Studiengangs möglich. Eine Bewerbung ins erste Fachsemester ist folglich ausgeschlossen.

----------

Nach Bitte der Studienkoordination der Abteilung südostasiatische Sprachen und Kulturen wende ich mich nun schriftlich an das Campus-Center mit der Hoffnung auf verbindliche Klärung meiner speziellen Fragen.


Mit freundlichen Grüßen



Joel Kasten
Benutzeravatar
Campus-Center - BK
Beiträge: 3827
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: erfolgreiches studieren -> Einstieg ins höhere Fachsemester

Beitrag von Campus-Center - BK »

Hallo Joel,

mit Ihren derzeitigen Voraussetzungen können Sie sich an der Uni Hamburg nur für den Studiengang Sozialökonomie oder Wirtschaftsingenieurwesen bewerben. siehe auch unter https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ungen.html

Eine Möglichkeit, sich für den Studiengang Sprachen und Kulturen Südostasiens an der Universität Hamburg bewerben zu können, ist der Hochschulzugang für Berufstätige ohne Abitur nach § 38. Für den Erwerb dieses Hochschulzugangs müssen Sie eine Eingangsprüfung absolvieren. Bewerbungsfrist für die Eingangsprüfung ist jedes Jahr vom 1. Februar bis 1. März. Die Voraussetzung zur Teilnahme an der Eingangsprüfung ist jedoch eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine der Ausbildung anschließende dreijährige Berufstätigkeit in Vollzeit (bis Ende der Bewerbungsfrist). Trifft dieses auf Sie zu?

Detaillierte Informationen zum Hochschulzugang für Berufstätige ohne Abitur finden Sie auf der folgenden Seite: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... etige.html

Mit bestandener Eingangsprüfung hätten Sie jedoch nicht automatisch einen Studienplatz, sondern "lediglich" eine Hochschulzugangsberechtigung für einen bestimmten Studiengang an der Universität Hamburg. Mit der Endnote der Eingangsprüfung können Sie sich dann in der Bewerbungsfrist vom 1. Juni bis 15. Juli um einen Studienplatz an der Universität Hamburg bewerben.

Eine weitere Möglichkeit wäre ein Bachelorabschluss an einer deutschen Fachhochschule. Der Abschluss eines Bachelorstudiums mit einer Studienzeit von mindesten 6 Semestern ist eine Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung, mit dem Sie sich für jeden Studiengang an der Uni Hamburg bewerben dürfen.

Ihre Idee, sich über "ein Jahr erfolgreiches Studieren" eine Hochschulzugangsberechtigung zu erwerben, halte ich für unrealistisch, da Sie die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung nur über den gleichen oder über einen Studiengang derselben Fachrichtung erwerben können. Ich gehe davon aus, dass Sie diesen Studiengang mit einer Fachhochschulreife nicht in Deutschland werden studieren können. Am besten schauen Sie sich die Studiengänge in Deutschland und die Bewerbungsvoraussetzungen über das Portal Hochschulkompass an. siehe unter https://www.hochschulkompass.de/home.html

Sollten Sie dennoch eine Möglichkeit sehen, über diesen Weg das Studium an der Uni Hamburg aufzunehmen, kontaktieren Sie am besten auch noch mal das Studienbüro der Uni Hamburg und lassen sich bestätigen, dass der Studiengang derselben Fachrichtung entspricht und anrechenbare Studienleistungen vorliegen können.

Sollten diese beiden Möglichkeiten für Sie nicht in Betracht kommen, bleibt Ihnen für eine Bewerbung für den Studiengang Sprachen und Kulturen Südostasiens nur die Möglichkeit, das Abitur nachzuholen.

Weitere Informationen zum Studieren ohne Abitur finden Sie auch unter http://www.studieren-ohne-abitur.de/web/

Mit besten Grüßen,
BK
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Joe 25
Beiträge: 3
Registriert: Mo 28. Jun 2021, 14:27

Re: erfolgreiches studieren -> Einstieg ins höhere Fachsemester

Beitrag von Joe 25 »

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für die Antwort. Leider habe ich keine abgeschlossenen Berufsausbildung deshalb kommt die Eingangsprüfung für mich nicht in Frage. Derzeit möchte ich die Idee des "erfolgreichen Studierens" und dann nächstes Jahr zum Wintersemester nach Hamburg zu wechseln weiter verfolgen.

Leider habe ich noch nicht verstanden, welche Studiengänge im allgemeinen als Studiengang derselben Fachrichtung zu südostasiatische Sprachen und Kulturen gelten? Sind mit Studiengang derselben Fachrichtung alle Geisteswissenschaften gemeint oder nur alle Sprach- und Kulturwissenschaftlichen Studiengänge? Oder wie ist hier die Eingrenzung?

Mit freundlichen Grüßen

Joel Kasten
Benutzeravatar
Campus-Center - BK
Beiträge: 3827
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: erfolgreiches studieren -> Einstieg ins höhere Fachsemester

Beitrag von Campus-Center - BK »

Hallo Joel,

am besten wenden Sie sich mit dieser Frage direkt an das Studienbüro des Zielstudiengangs, da Sie von dort auch die Bescheinigung über die gleiche Fachrichtung bzw. über anrechenbare Studienleistungen erhalten. https://www.aai.uni-hamburg.de/afrika/s ... atung.html

Mit besten Grüßen,
BK
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten