Berufsbegleitend Studieren

Antworten
Sommervogel
Beiträge: 1
Registriert: Fr 10. Dez 2021, 14:04

Bearbeitet Berufsbegleitend Studieren

Beitrag von Sommervogel »

Moin,
Ich möchte gerne neben meiner 4-Tage-Woche ein neues Studium aufnehmen (Physik).

Ist das möglich oder muss sichergestellt sein, dass ich 50% meiner Zeit für das Studium aufbringen würde (was ich nicht werde)? Muss ich dafür ein teilzeitstudium beantragen?

Ich bin da aus den Dokumenten nicht so schlau geworden.

Danke schonmal :)
Benutzeravatar
Campus-Center - Oksana Maryskevych
Beiträge: 258
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 12:01

Re: Berufsbegleitend Studieren

Beitrag von Campus-Center - Oksana Maryskevych »

Hallo Sommervogel,

rechtlich gesehen ist die Ausübung einer Vollzeitbeschäftigung parallel zum Universitätsstudium erlaubt. Dennoch möchte ich Sie darauf hinweisen, dass der B.Sc. Physik der Uni Hamburg nicht als berufsbegleitender Studiengang ausgelegt ist. Es ist zwar möglich, diesen Studiengang in Teilzeit neben einer Berufstätigkeit zu studieren, auch dafür ist aber während der Vorlesungszeit Ihre regelmäßige Teilnahme an Lehrveranstaltungen erforderlich. Als Teilzeitstudierende/r in diesem Studiengang nehmen Sie zusammen mit Vollzeitstudierenden am regulären Lehrbetrieb teil, nur mit reduziertem Zeitaufwand. Daher würde ich Ihnen empfehlen die Studienberater*innen des Fachbereichs Physik zu kontaktieren und vorab zu klären, ob Ihr Vorhaben so umsetzbar ist.

Beste Grüße,
Oksana Maryskevych
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten