Exmatrikultation Promotionsabschluss

Antworten
MichaelaKramer1986
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 09:58

Bearbeitet Exmatrikultation Promotionsabschluss

Beitrag von MichaelaKramer1986 »

Hallo,
ich habe meine Promotion an der Fakultät für Erziehungswissenschaft in diesem Sommer abgeschlossen. Mein endgültiges Zeugnis habe ich bereits. Ich habe mich allerdings nicht exmatrikuliert, sondern einfach keinen Semesterbeitrag fürs Wintersemester mehr bezahlt. Nun kam der Bescheid, dass ich aufgrund fehlender Rückmeldung exmatrikuliert wurde. Ich frage mich allerdings, ob das jetzt alles so seine Richtigkeit hat oder ob ich unter Angabe des Grundes "Abschluss der Promotion" aktiv hätte eine Exmatrikulation einreichen müssen. Über eine kurze Rückmeldung hierzu würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Michaela Kramer
Benutzeravatar
Campus-Center - Thomas Walter
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 14:19

Re: Exmatrikultation Promotionsabschluss

Beitrag von Campus-Center - Thomas Walter »

Liebe Michaela Kramer,

wenn Sie Ihr Promotionsstudium abgeschlossen haben, ist es egal, aus welchem Grund die Exmatrikulation erfolgt ist.
Ob Sie durch eigenen Exmatrikulationsantrag, aufgrund fehlender Rückmeldung für das neue Semester oder aufgrund der Meldung des erfolgreichen Abschlusses durch die zuständige Fakultät exmatrikuliert werden, spielt keine Rolle. Die Exmatrikulation ist immer der gleiche administrative Vorgang, welcher einfach nur den Status der Immatrikulation an der Universität Hamburg beendet.

Liebe Grüße
Thomas Walter
Antworten