Bewerbung für ein höheres Fachsemester im Nebenfach

Antworten
stero
Beiträge: 10
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 18:38

Bewerbung für ein höheres Fachsemester im Nebenfach

Beitrag von stero » Sa 13. Apr 2019, 23:20

Hallo,

1. ich habe schon eine Bestätigung, dass es möglich sei, mich für ein höheres Fachsemester im Nebenfach zu bewerbung (WS 19/20). Ich frage mich jetzt nur, wie es später ablaufen wird bzw. was ich mit der Bescheinung vom Nebenfach alles abgeben muss?

2. Ist es auch eigentlich normal, dass ich, trotz wechsels des Hauptsfaches, bei Stine unter Anmeldungen, Teilleistungen etc. immer noch auf mein altes Hauptfach zugreifen kann?

Mit freundlichen Grüßen :)
Zuletzt geändert von stero am Di 16. Apr 2019, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Michael Gautzsch
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 11:11

Re: Bewerbung für ein höheres Fachsemester im Nebenfach

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Michael Gautzsch » Di 16. Apr 2019, 12:54

Liebe(r) stero,

ich gehe davon aus, dass Sie sich für ein anderes Nebenfach für ein höheres Fachsemester bewerben möchten, da sofern es dasselbe Nebenfach ist, eine Hochstufung nach Anerkennung von Leistungen möglich ist.

Es gibt für die Bewerbung zwei Möglichkeiten.

Sie können sich zum Beispiel für das Nebenfach in das erste Fachsemester bewerben und sich dann nach der Einschreibung in das Nebenfach Leistungen vom Fachbereich anerkennen und sich ggfs. höherstufen lassen.

Der zweite Weg ist eine Bewerbung für das Nebenfach direkt für ein höheres Fachsemester. Auch wenn Sie die Information erhalten haben, dass eine Bewerbung für ein höheres Fachsemester möglich ist, sollten Sie sicherheitshalber selbst nachprüfen, ob der Studiengang Studienplätze für höhere Fachsemester zum Wintersemester 19/20 anbietet: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... -20-84.pdf.

Informationen zur Bewerbung in ein höheres Fachsemester und den einzureichenden Unterlagen finden Sie unter: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ester.html.

Sie bewerben sich für das Nebenfach für ein höheres Fachsemester innerhalb der Bewerbungsfrist (01.06. – 15.07.) in STiNE unter „Online-Bewerbung“. Suchen Sie dann im Studienangebot das entsprechende Nebenfach heraus.

Zu Ihrer zweiten Frage: Es ist normal, dass auch vorherige Studien an der Uni Hamburg in STiNE angezeigt werden, auch bei Teilleistungen. Allerdings sollte unter „Leistungskonto“ Ihr aktueller Studiengang verknüpft sein.

Herzlichen Gruß

Michael Gautzsch
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
CampusCenter
Universität Hamburg

stero
Beiträge: 10
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 18:38

Re: Bewerbung für ein höheres Fachsemester im Nebenfach

Beitrag von stero » Di 16. Apr 2019, 14:29

Vielen Danke für die Antwort Herr Gautzsch!

Ich habe mir gerade die Pdf-Datei mit den freien Plätzen angeguckt und jetzt sind mir zwei Frage aufegkommen, und zwar sind jetzt 11 Plätze frei für das erste Semester, wäre das dann die ganz normale Bewerbung, die man generell machen würde, wenn man bei Koreanistik als Nebenfach reinkommen möchte oder was genau sind diese 11 Plätze? Habe mich letztes Jahr dafür beworben als NF, aber bin leider nicht reingekommen... (Hatte letztes Jahr mein Bachelor gewechselt und wollte dann mein damaliges Hauptfach gerne als NF haben). Außerdem frage ich mich, da anscheinend nur ein freier Platz fürs Einstufen ins höhere Fachsemester vorhanden ist, wie würde das Verfahren ablaufen, wenn sich mehr als nur eine Person sich auf diesen Platz bewirbt?

Das ist er :)

Mit freundlichen Grüßen

Romy

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Michael Gautzsch
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 11:11

Re: Bewerbung für ein höheres Fachsemester im Nebenfach

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Michael Gautzsch » Do 18. Apr 2019, 12:07

Liebe Romy,

das ist korrekt, es wurde eine Höchstzahl für Studienplätze für das Nebenfach Ostasien (SP Koreanistik) zum Wintersemester 19/20 auf 11 festgelegt (also für die „normale“ Bewerbung – nicht für eine Bewerbung in ein höheres Fachsemester). Zum letzten Wintersemester waren es ebenfalls 11 Plätze und die letzte zugelassene Bewerbung in der Leistungsquote hatte eine Note der Hochschulzugangsberechtigung von 1,7.

Das soll Ihnen aber lediglich zur Orientierung Ihrer Zulassungschancen dienen, denn der Grenzwert kann sich in einem zukünftigen Verfahren ändern und hängt u.a. auch stark von der Anzahl der Bewerbungen.
Die Informationen, nach welchen Kriterien bei einer Bewerbung für ein höheres Fachsemester ausgewählt wird, finden Sie unter: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ml#7304563.

Herzlichen Gruß

Michael Gautzsch
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
CampusCenter
Universität Hamburg

Antworten