Anerkennung im Ausland erworbener Bildungsabschlüsse

Antworten
Ilimbu Karimova
Beiträge: 1
Registriert: Mi 7. Dez 2022, 20:21

Bearbeitet Anerkennung im Ausland erworbener Bildungsabschlüsse

Beitrag von Ilimbu Karimova »

Liebes Team des Campus-Center Forums,

ich habe dieses Jahr Bachelor in Kirgisistan absolviert und habe mich entschieden, ein Bachelor in anderer Fachrichtung in Deutschland zu studieren. Für die Bewerbung an der Universität Hamburg benötige ich in der Regel eine Anerkennung meiner ausländischen Bildungsnachweise. Soweit ich weiß, ich kann innerhalb der Antragsfristen kostenfrei im Bewerbungsportal der Universität Hamburg beantragen.
Und die Frage ist, welche Unterlagen (Zeugnisse) brauche ich für die Bewerbung und wie kann ich sie ins Deutsch amtlich beglaubigen lassen, falls ich nicht in Deutschland bin.
Könnten Sie bitte der Ablauf dieses Prozesses ausführlich erzählen.
Danke im Voraus.
Hoffe auf ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen,
Ilimbu Karimova
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Anerkennung im Ausland erworbener Bildungsabschlüsse

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Ilimbu Karimova,

Übersetzerlisten finden Sie in der Regel auf den Seiten der deutschen Auslandsvertretungen im Bereich „Visa- und Konsularservice“ (Vgl. https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... l#18396457)

Zur Frage "Welche Unterlagen soll ich einreichen?" finden Sie auf der nachfolgenden Webseite Informationen: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... l#18396433

Dort steht:

Bitte orientieren Sie sich an den Bewertungsvorschlägen im Infoportal zu ausländischen Bildungsabschlüssen auf www.anabin.kmk.org oder in der DAAD Zulassungsdatenbank auf www.daad.de/zulassungsdatenbank. Beachten Sie auch die Länderhinweise. Sie sind sich unsicher ob ein Nachweis für die Begutachtung relevant ist? Bitte reichen Sie diesen zusätzlich ein.
Herzlichst
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten