Frage zur Immatrikulation

Antworten
Hope2023
Beiträge: 3
Registriert: Di 12. Sep 2023, 14:26

Bearbeitet Frage zur Immatrikulation

Beitrag von Hope2023 »

Liebes Campus-Center Team,

ich freue mich riesig, denn ich habe heute im Nachrückverfahren einen Studienplatz für den Master Klinische Psychologie und Psychotherapie ergattern können.

Nun ist es so, dass ich mich damals mit meinem Leistungsnachweis beworben habe auf dem noch die Bachelorarbeit fehlte. Diese habe ich aber in den letzten Monaten erfolgreich absolviert und mein Bachelor-Abschlusszeugnis liegt mir seit dieser Woche auch bereits vor. Da sich die Bewertung meiner Abschlussarbeit allerdings auch auf meine Abschlussnote ausgewirkt hat (Notenverbesserung um 0,1), decken sich nun meine Abschlussnote und die Note, mit der ich mich vor ein paar Monaten beworben habe, nicht mehr. Ich habe nun Angst, dass das bei der Immatrikulation ein Problem darstellen könnte. Soll ich mich nun also mit meinem Leistungsnachweis aus Juli 2023 ( mit dem ich mich beworben habe) immatrikulieren oder direkt das verbesserte Abschlusszeugnis zur Immatrikulation einreichen?

Liebe Grüße!
Benutzeravatar
Campus-Center - BK
Beiträge: 5571
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: Frage zur Immatrikulation

Beitrag von Campus-Center - BK »

Hallo Hope23,

reichen Sie das Abschlusszeugnis ein, damit Sie endgültig immatrikuliert werden können.

Mit besten Grüßen,
BK
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten