Hochschulwechsel zum PJ

Antworten
mieke22
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Nov 2023, 09:54

Bearbeitet Hochschulwechsel zum PJ

Beitrag von mieke22 »

Liebes CC-Team,

ich würde gerne zum WiSe 24 fürs PJ nach Hamburg wechseln und hätte dazu zwei Fragen:

1. Ich studiere aktuell in Freiburg, habe aber meinen ersten Abschnitt bis zum Physikum in Ungarn absolviert. Reicht für den Nachweis fürs M1 die Anerkennung vom LPA?


2. Ist es möglich meine Doktorarbeit weiterhin an der Uni Freiburg zu beenden und hier als Doktorand eingeschrieben zu bleiben?

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Benutzeravatar
Campus-Center - BK
Beiträge: 5571
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: Hochschulwechsel zum PJ

Beitrag von Campus-Center - BK »

Hallo mieke22,

1) die Äquivalenzbescheinigung vom Landesprüfungsamt ist nicht ausreichend, da auf dieser keine Durchschnittsnote angegeben ist. Senden Sie die Bescheinigung mit weiteren aussagekräftigen Nachweisen über Ihre Studienleistungen direkt an das UKE, damit die Note in das deutsche Notensystem aus- und umgerechnet werden kann. siehe auch unter https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... udium.html (Erster Studienabschnitt im Ausland)

Sollten Sie auch Ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben, benötigen Sie auch hierfür eine Anerkennung mit umgerechneter Note. siehe unter https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ldung.html

2) Das ist kein Problem!

Mit besten Grüßen,
BK
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
mieke22
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Nov 2023, 09:54

Re: Hochschulwechsel zum PJ

Beitrag von mieke22 »

Liebe BK,

können Sie mir vielleicht eine genaue Emailadresse nennen, wo ich meine Leistungsnachweise hinschicken kann? Ich habe es bereits beim Studiendekanat (pj@uke.de und studiendekanat@uke.de) versucht, dies war leider erfolglos und hat mir bis jetzt nicht weitergeholfen.

Herzlichen Dank.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Campus-Center - BK
Beiträge: 5571
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: Hochschulwechsel zum PJ

Beitrag von Campus-Center - BK »

Hallo mieke22,

die Adresse des Studiendekanats ist der richtige Kontakt.
Was meinen Sie genau mit "erfolglos" ?

Mit besten Grüßen,
BK
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
mieke22
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Nov 2023, 09:54

Re: Hochschulwechsel zum PJ

Beitrag von mieke22 »

Hallo BK,

ich konnte meine Fragen zur Äquivalenzbescheinigung lösen. Ich hätte nun eine weitere Frage zur Absolvierung des PJs am UKE. Wenn ein Wechsel Ende des Jahres klappen sollte, kann ich dann weiterhin mein Tertial in der Chirurgie in der Schweiz absolvieren? Gibt es jemanden an den ich mich vorher wenden sollte, um das Abzuklären?

Liebe Grüße
Mieke
Benutzeravatar
Campus-Center - BK
Beiträge: 5571
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: Hochschulwechsel zum PJ

Beitrag von Campus-Center - BK »

Hallo Mieke,

wenden Sie sich bitte mit diesem Anliegen direkt an das UKE.
pj@uke.de

Informationen zum PJ-Tertial im Ausland: https://www.uke.de/studium-lehre/intern ... index.html

Mit besten Grüßen,
BK
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten