Wechsel von Bamberg nach Hamburg, Nebenfach 30 ECTS

Antworten
florianreesas
Beiträge: 1
Registriert: So 18. Feb 2024, 21:46

Bearbeitet Wechsel von Bamberg nach Hamburg, Nebenfach 30 ECTS

Beitrag von florianreesas »

Guten Abend,

ich befinde mich gerade in meinem Bachelor der Kommunikationswissenschaft in Bamberg.
Dieser beinhaltet auch ein 30 ECTS Nebenfach, bei welchem ich BWL habe.
Jetzt gibt es aber das Problem, dass ich mit meinem Nebenfach BWL überhaupt nicht klarkomme und dort aller Voraussicht nach den Drittversuch einer Klausur nicht bestanden habe, wodurch ich das Nebenfach wahrscheinlich wechseln muss.

Alle anderen ECTS, inkl. der Bachelorarbeit habe ich schon, also wären diese 30 ECTS das einzige, was ich noch machen müsste.
Ich bin kürzlich schon aus Bamberg weggezogen und werde in der nächsten Zeit nach Hamburg ziehen, weil ich nach dem Studium auch in HH ins Jobleben einsteigen möchte. Deswegen wollte ich fragen, ob und wie ein Studienplatzwechsel nach Hamburg möglich wäre und wie die Fristen dafür aussähen. Die verbleibenden 30 ECTS würde ich dann im Sommersemester in Hamburg machen (vorzugsweise natürlich auch in einem Fach, was der KoWi nahe ist und das mir mehr Spaß macht als die BWL).

Vielen Dank im Voraus!
Benutzeravatar
Campus Center - L. Hildebrandt
Beiträge: 135
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 11:13

Re: Wechsel von Bamberg nach Hamburg, Nebenfach 30 ECTS

Beitrag von Campus Center - L. Hildebrandt »

Hallo florianreesas,

zunächst einmal bietet die Uni Hamburg keinen Studiengang namens Kommunikationswissenschaft an. Der Bachelor of Arts Medienwissenschaft wäre für Sie wahrscheinlich der passende Studiengang: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... 1030968877

Sie könnten sich für diesen Studiengang als Studienanfänger zwischen 1.6. und 15.7. bewerben und die Leistungen aus Ihrem vorherigen Studium nach der Immatrikulation anerkennen lassen.
Leistungen aus einem vorherigen Studium können für ein Studium an der Uni Hamburg angerechnet werden, sofern diese den Leistungen gleichwertig sind, die in dem gewählten Studiengang an der Uni Hamburg zu erbringen sind. Informationen dazu, ob dies der Fall ist, können dem Modulhandbuch des gewählten Studiengangs entnommen werden. Das Modulbuch finden Sie auf der Eingangs von mir verlinkten Webseite.
Fragen hinsichtlich der Anrechenbarkeit bestimmter Leistungen beantworten die Fachbereiche, die die jeweiligen Fächer anbieten, da Anrechnungen an der Uni Hamburg von den Fachbereichen selbst vorgenommen werden.
An der Uni Hamburg werden Leistungen erst nach der Immatrikulation verbindlich anerkannt. Manche Fachbereiche geben schon vor der Bewerbung eine unverbindliche Voreinschätzung hinsichtlich der Anerkennbarkeit von Leistungen, eine verbindliche Anerkennung wird aber in jedem Fall erst dann vorgenommen, wenn die Einschreibung für den betreffenden Studiengang erfolgt ist.
Ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ester.html

Sollten Sie die Prüfung endgültig nicht bestehen, müssen Sie das bei der Bewerbung an der Uni Hamburg angeben. Wenn Sie sich für ein Nebenfach entscheidend, dass inhaltlich nah an Ihrem bisherigen Nebenfach liegt, ist ggf. eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von dem Studienbüro der entsprechenden Fakultät an der Uni Hamburg notwendig. Hierbei ist relevant, ob die endgültig nicht bestandene Prüfung Teil eines Pflichtmoduls des an der Uni Hamburg gewählten Fachs ist.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass das Nebenfach an der Uni Hamburg in der Regel mit einem Umfang von 45 Leistungspunkten studiert wird.

Mit freundlichen Grüßen,
L. Hildebrandt

Universität Hamburg

Abteilung 3 - Studium und Lehre
Referat 30 - Beratung und Administration
Team 304 - Schriftliche Information und Beratung
younisahammedcr@gmail.com
Beiträge: 3
Registriert: So 21. Mai 2023, 18:32

Re: Wechsel von Bamberg nach Hamburg, Nebenfach 30 ECTS

Beitrag von younisahammedcr@gmail.com »

Normalerweise solltest du dich direkt an die Studienberatung der Uni Hamburg wenden, um die genauen Fristen und Anforderungen für einen Wechsel zu erfahren.
Benutzeravatar
Campus Center - L. Hildebrandt
Beiträge: 135
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 11:13

Re: Wechsel von Bamberg nach Hamburg, Nebenfach 30 ECTS

Beitrag von Campus Center - L. Hildebrandt »

Hallo,

dieses Forum ist durchaus ein angemessener Ort für solche Anliegen. Sollten Sie noch weiterführende Fragen zu den von mir gegebenen Informationen zu Fristen und Anforderungen haben, können Sie die gerne hier oder, falls Sie einen nicht-öffentlichen Kontakt bevorzugen, über www.uni-hamburg.de/studium stellen.

Mit freundlichen Grüßen,
L. Hildebrandt

Universität Hamburg

Abteilung 3 - Studium und Lehre
Referat 30 - Beratung und Administration
Team 304 - Schriftliche Information und Beratung
Antworten