Studiengang Wechsel, anrechnen von Modulen

Antworten
Anna Markmann
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Apr 2024, 10:25

Bearbeitet Studiengang Wechsel, anrechnen von Modulen

Beitrag von Anna Markmann »

Sehr geehrtes Campus Center,
Ich studiere seit dem WiSe 23/24 an der Uni Hamburg Philosophie im Hauptfach und Mittelalterstudien im Nebenfach. Leider bin ich mit meinem Nebenfach sehr unzufrieden, ich hatte bereits einen Nebenfachwechsel von Osteuropa Studien zu Mittelalterstudien. Ursprünglich wollte ich Philosophie im Hauptfach und Erziehungs- und Bildungswissenschaften im Nebenfach Studien, wurde für Erziehungs- und Bildungswissenschaften leider nicht angenommen, somit musste ich auf ein zulassungsfreies Nebenfach ausweichen.
Nun überlege ich wie ich ab WiSe 24/25 fortfahre weil ich mein Studium so nicht weiterführen möchte, da mir mein aktuelles und auch alle anderen zulassungsfreien Nebenfächer nicht zusagen. Leider gehe ich davon aus, dass ich nach wie vor mit einer regulären Bewerbung nicht zu Erziehungs- und Bildungswissenschaften wechseln kann. Nun hab ich überlegt ob es eher funktionieren würde wenn ich Erziehungs- und Bildungswissenschaften im Hauptfach und Philosophie im Nebenfach studieren würde. Leider denke ich dass auch hier der Wechsel zu Philosophie im Nebenfach nicht mit einer regulären Bewerbung möglich ist, da der NC für Philosophie im Nebenfach aktuell bei 1,8 liegt. Ich habe jedoch schon ein Modul im Einführungsabschnitt in Philosophie erfolgreich abgeschlossen und das Gleiche strebe ich für dieses SoSe für weitere zwei Module an.
Könnte man diese Teilnahme an den Modulen vielleicht anrechnen lassen, dass ich doch zu Philosophie im Nebenfach wechseln könnte?
Benutzeravatar
Campus-Center-Sandra-Hoffmann
Beiträge: 2018
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:12

Re: Studiengang Wechsel, anrechnen von Modulen

Beitrag von Campus-Center-Sandra-Hoffmann »

Hallo Anna Markmann,

ich glaube, eine schriftliche Beratung hier im Forum wird Ihrem Anliegen nicht gerecht, weshalb ich vorschlage, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen noch einmal über das Kontaktformular unter www.uni-hamburg.de/kontakt-cc an uns wenden. Wir leiten Ihre Nachricht dann an unsere Studienberater:innen weiter. Ein persönliches Gespräch, ggf. auch telefonisch, erscheint mir hier die beste Lösung zu sein.

Liebe Grüße
Sandra Hoffmann
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten