Exmatrikulation wegen fehlender Rückmeldung

Antworten
Celina_91_Uni
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Okt 2019, 18:13

Bearbeitet Exmatrikulation wegen fehlender Rückmeldung

Beitrag von Celina_91_Uni » Di 8. Okt 2019, 18:23

Liebes Team, heute habe ich das oben genannte Dokument erhalten. Ich warte allerdings noch auf zwei Noten von abgegebenen Hausarbeiten sowie meiner Bachelorarbeit. Ansonsten bin ich durch mit meinem Studium.
Was mach ich nun? Kann oder muss ich mich trotzdem exmatrikulieren (über Anträge in Stine)?

Viele Grüße
Celina

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Birte Schelling
Beiträge: 7526
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Exmatrikulation wegen fehlender Rückmeldung

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Birte Schelling » Di 8. Okt 2019, 18:55

Liebe Celina,

Sie können trotzdem über STiNE einen Antrag auf Exmatrikulation aufgrund des Abschlusses stellen. Sie müssen das nicht tun, aber wir begrüßen das, weil dann der Grund der Exmatrikulation in der Hochschulstatistik korrekt geführt wird. Für Sie macht es aber keinen großen Unterschied, ob Sie das tun oder nicht. Sie sollten den Antrag aber erst stellen, wenn Sie die Noten erhalten haben und sicher sind, dass Sie bestanden haben, weil eine Exmatrikulation auf eigenen Antrag nicht rückgängig gemacht werden kann. Die Exmatrikulation wegen fehlender Rückmeldung kann einfach aufgehoben werden, wenn Sie nachträglich den Semesterbeitrag und eine Verspätungsgebühr zahlen. Die Option sollten Sie sich, für den Fall, dass Sie eine der Leistungen nicht bestehen und wiederholen müssen, noch offen halten.

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

Stella_Stella
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Okt 2019, 15:27

Re: Exmatrikulation wegen fehlender Rückmeldung

Beitrag von Stella_Stella » Do 10. Okt 2019, 15:43

Guten Tag Frau Schelling,

Ende September habe ich im Stine den Antrag auf Exmatrikulation gestellt. Heute hat meine Vermieter (ich bin jetzt im Ausland)meine Exmatrikualtionspapier bekommen, und als Grund steht da 'Fehlende Rückmeldung',was in meinem Fall nicht stimmt. Ich wäre sehr dankbar, wenn Sie mir einen Hinweis geben können, was ich in diesem Fall noch machen kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Stella Terteryan

PS. Sorry, dass ich hier meine Frage geschrieben habe, ich hab 'neues Thema' button nicht gefunden.

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Birte Schelling
Beiträge: 7526
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Exmatrikulation wegen fehlender Rückmeldung

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Birte Schelling » Do 10. Okt 2019, 19:52

Liebe Frau Terteryan,

In dem Fall hat sich vermutlich die Bearbeitung Ihres Antrag verzögert - Sie müssen nichts weiter tun. Sobald Ihr Antrag bearbeitet wurde, erhalten Sie in Ihrem STiNE-Account eine neue Bescheinigung, auf der der Grund nicht zu finden ist. Auf das Account haben Sie nach der Exmatrikulation nur noch eine gewisse Zeit Zugriff, daher schauen Sie in den nächsten Tage regelmäßig dort nach, damit Sie sich die Bescheinigung noch herunterladen können.

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

tjark
Beiträge: 1
Registriert: Fr 11. Okt 2019, 00:42

Re: Exmatrikulation wegen fehlender Rückmeldung

Beitrag von tjark » Fr 11. Okt 2019, 00:52

Hallo Frau Schelling,

ich wurde ebenfalls aufgrund fehlender Rückmeldung exmatrikuliert. Ich warte auch nur noch auf die Note meiner Abschlussarbeit, die laut meiner Betreuerin bereits letzten Monat eingetragen werden sollte.
Demnach wäre es jetzt also das beste Vorgehen auf die Note zu warten und anschließend den Antrag auf Exmatrikulation zu stellen?

Viele Grüße
Tjark

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Birte Schelling
Beiträge: 7526
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Exmatrikulation wegen fehlender Rückmeldung

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Birte Schelling » Fr 11. Okt 2019, 17:27

Lieber Tjark,

Das ist richtig.

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

Antworten