Nachreichung B.A. Abschluss / Zuständigkeit

Antworten
Gresz
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Mär 2020, 15:58

Bearbeitet Nachreichung B.A. Abschluss / Zuständigkeit

Beitrag von Gresz » Do 26. Mär 2020, 14:27

Hallo,

ich habe im vergangenen Oktober meinen M.A. Lateinamerikastudien begonnen, musste aber noch meinen B.A. PW (beide an der UHH) nachreichen. Mir wurde nun von meiner Prüfungsmanagerin mitgeteilt, dass die Unterlagen per Post auf dem Weg zu mir sind. Ich habe angenommen, dass ich dies an die zuständigen Mitarbeiter des LAST Programms weiterreichen muss, habe aber gerade die Rückmeldung erhalten, dass doch das Campus Center zuständig ist.

Mein B.A. Studium ist rechtzeitig und erfolgreich abgeschlossen. Könnt ihr mir sagen wem ich in welcher Form mein Zeugnis noch vorlegen muss oder ist der Abschluss automatisch vom System registriert da ich ja an der Uni Hamburg geblieben bin?

[Wir haben Ihre personenbezogenen Daten registriert, aber aus Datenschutzgründen aus diesen Beitrag entfernt. - Die Administration]

Viele Grüße
Verena Gresz

Benutzeravatar
Campus-Center - Thomas Walter
Beiträge: 268
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 14:19

Re: Nachreichung B.A. Abschluss / Zuständigkeit

Beitrag von Campus-Center - Thomas Walter » Fr 27. Mär 2020, 13:43

Liebe Frau Gresz,

ich habe zwei wichtige Informationen für Sie:
  • Master-Studierende, die unter Vorbehalt zum Wintersemester 19/20 zugelassen worden sind und den erfolgreichen Abschluss ihres Bachelorstudiums bis zum 31.03.2020 aufgrund der aktuellen Krise nicht nachweisen können, erhalten automatisch eine Fristverlängerung um sechs Monate.
    Sie müssen hierzu keinen Antrag stellen und sie bleiben bei entsprechender Rückmeldung immatrikuliert. Die Frist für den Nachweis des ersten berufsqualifizierenden Studienabschlusses verlängert sich bis zum 30.9.2020 (siehe https://www.uni-hamburg.de/newsroom/int ... l#12878518).
  • Da Sie Ihren Bachelorabschluss an der Universität Hamburg gemacht haben, wird uns der erfolgreiche Abschluss automatisch vom Fachbereich gemeldet. Wenn uns die Meldung vorliegt, werden Sie in den Masterstudiengang umgeschrieben.
Sie müssen also momentan nur abwarten, bis die Umschreibung erfolgt ist. Aufgrund der Fristverlängerung droht Ihnen keine Exmatrikulation, auch wenn uns die Meldung des erfolgreichen Abschlusses Ihres Bachelorstudiums mit einer gewissen Verzögerung erreichen sollte.

Bitte lassen Sie es mich wissen, falls Sie noch weitere Fragen haben.

Liebe Grüße
Thomas Walter

Antworten