Bewerbung für mehrere Studiengänge

Antworten
Silke J
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Jul 2020, 14:09

Bearbeitet Bewerbung für mehrere Studiengänge

Beitrag von Silke J »

Hallo Frau Schelling,

ich hätte eine Verständnisfrage: Sehe ich das richtig, dass eine zeitgleiche Bewerbung für die Bachelor-Studiengänge Ostasien - Schwerpunkt Koreanistik und Ostasien - Schwerpunkt Sinologie an der Uni Hamburg nicht möglich ist, auch wenn Sinologie zulassungsfrei ist?!

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Silke Junghans
Benutzeravatar
Campus-Center - Hauke Winkler
Beiträge: 257
Registriert: Di 5. Aug 2014, 10:32

Re: Bewerbung für mehrere Studiengänge

Beitrag von Campus-Center - Hauke Winkler »

Hallo Frau Junghans!

Kommt drauf an, was Sie damit meinen:
  • Die jeweils anderen Schwerpunkte der "Ostasien"-Studiengänge können untereinander nicht als Nebenfach gewählt werden. Sie können also z.B. nicht "Ostasien / Schwerpunkt Japanologie" als Hauptfach und "Ostasien / Schwerpunkt Sinologie" als Nebenfach belegen.
  • Es ist hingegen möglich, dass Sie sich für ein Doppelstudium bewerben - Also zwei Studiengänge gleichzeitig studieren und in beiden Studiengängen jeweils einen Abschluss anstreben. Ob Ihnen die Fakultät die dazu nötige Bestätigung der ordnungsgemäßen Durchführung beider Studiengänge ausstellt, fragen Sie am besten im zuständigen Studienbüro nach.
Viele Grüße
Hauke Winkler
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Silke J
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Jul 2020, 14:09

Re: Bewerbung für mehrere Studiengänge

Beitrag von Silke J »

Hallo Herr Winkler,

ich frage für eine junge Frau, die
1. Ostasien – Schwerpunkt Koreanistik mit BWL im Nebenfach studieren (oder 2 anderen NF-Alternativen) studieren möchte. Sollte Sie aufgrund der Zulassungsbeschränkung keinen Platz bekommen (da ihr Abi nicht ganz so gut war), würde sie sich alternativ auch für
2. Ostasien – Schwerpunkt Sinologie mit Nebenfach BWL (oder anderes Nebenfach) interessieren. Für Variante 2 dürfte Sie ja eine Zulassung bekommen, weil Ostasien – Schwerpunkt Sinologie zulassungsfrei ist. Ihr Plan lautet also: „Wenn Koreanistik nicht klappt, nehme ich Sinologie“. Und die Frage ist, ob es einen Weg gibt, diesen Plan so zu verwirklichen.

Mit freundlichen Grüßen
Silke Junghans
Benutzeravatar
Campus-Center - Hauke Winkler
Beiträge: 257
Registriert: Di 5. Aug 2014, 10:32

Re: Bewerbung für mehrere Studiengänge

Beitrag von Campus-Center - Hauke Winkler »

Hallo Frau Junghans!

Nein, das ist leider nicht möglich. Die Bewerberin muss sich entweder für Koreanistik oder Sinologie entscheiden.
Eine Mehrfachbewerbung mit Priorisierung mehrer Bewerbungen ist im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) möglich, an dem die BA-Studiengänge mit Nebenfach zur Zeit aus technischen Gründen nicht teilnehmen können.

Viele Grüße
Hauke Winkler
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten