Bachelor Sonderpädagogik

Antworten
P.Sass
Beiträge: 1
Registriert: Di 11. Jan 2022, 17:46

Bearbeitet Bachelor Sonderpädagogik

Beitrag von P.Sass »

Liebes Campus Team,

ich werde dieses Jahr meinen Bachelor in Sonderpädagogik absolvieren. Ich überlege das Studium damit zu beenden und nicht weiter in den Master zu starten.
Nun ist meine Frage, da ich keine wirklichen Antworten im Internet finde, in welche Berufszweige ich damit einsteigen könnte? Ich habe ebenso eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung. Mir schwirren Möglichkeiten wie pädagogische Berufe im öffentlichen Dienst, z.B. Stellvertretende Kita Leitung im Kopf. Können Sie meinen Horizont etwas erweitern oder mir sagen wo ich dahingehend Hilfe bekomme?
Vielen lieben Dank!
Herzliche Grüße, P. Sass
Benutzeravatar
Campus-Center - BK
Beiträge: 3957
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: Bachelor Sonderpädagogik

Beitrag von Campus-Center - BK »

Hallo P.Sass,

wie Sie vielleicht schon selber vermuten, ist auch die Studienberatung des Campus-Center Forums nicht wirklich eine geeignete Anlaufstelle für Ihr Anliegen, zumal wir überwiegend die Anliegen von Studieninteressierten und Studierenden klären bzw. beantworten. Dennoch möchte ich versuchen, mit meiner Antwort eine Hilfestellung zu geben.

Zunächst liegen Sie bei der Annahme, mit einem Lehramts-Bachelorabschluss in einem pädagogischen Arbeitsfeld tätig zu sein, ganz richtig. Beispiele werden unter anderem auch auf der folgenden Seite aufgeführt: https://www.studycheck.de/studium/sonderpaedagogik. Entscheidend ist allerdings, welche Voraussetzungen für eine Anstellung der betreffende Arbeitgeber* angibt. Das bedeutet, Sie sollten sich die für Sie interessanten Stellenanzeigen dahingehend genau anschauen und ggfls. beim Arbeitgeber* nachfragen.

Sie sollten nur bedenken, dass Sie mit einem "nur" Bachelorabschluss in der Regel weniger Gehalt erwarten können, oder die Arbeitgeber vermutlich doch einen Masterabschluss erwarten.

Gut ist, dass Sie sich frühzeitig darüber Gedanken machen, trotz Lehramts-Bachelorstudiengang nicht in den Schuldienst eintreten zu wollen. Es gibt aber auch Alternativen zum Lehramts-Masterstudiengang. So können Sie sich bspw. in einen anderen Masterstudiengang im Fachgebiet der Erziehungswissenschaft wie bspw. M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaft bewerben und mit diesem Studium eine andere Richtung einschlagen https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... 1272921745.

Die an der Uni Hamburg angebotenen Studiengänge finden Sie unter https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... 101,120,61

Für die Recherche nach Studienangeboten anderer Hochschulen nutzen Sie gerne den Hochschulkompass: https://www.hochschulkompass.de/home.html

Weitere Hilfestellung erhalten Sie vermutlich auch über das Studienbüro der Erziehungswissenschaft, da dort sicherlich Erfahrungen mit diesem Anliegen vorliegen. Im Career Center haben Sie einen weiteren Kontakt, zu erreichen unter https://www.uni-hamburg.de/career-cente ... atung.html.

Mit besten Grüßen,
BK
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten