Hauptfachwechsel

Antworten
F.J.Lange
Beiträge: 25
Registriert: Fr 18. Jun 2021, 11:12

Bearbeitet Hauptfachwechsel

Beitrag von F.J.Lange »

Hallo,

ich werde mich nach einem Antrag auf Wiedereinschreibung im SoSe 22 wieder für Deutsche Sprache und Literatur B.A. immatrikulieren, überlege allerdings, ob ich nicht zum nächsten WiSe 22 mein Hauptfach zu Psychologie wechsele. Geht das? Sind die Erfolgsaussichten auf einen Studienplatz in Psychologie besser, wenn ich nicht in einem anderen Fach in der Uni HH eingeschrieben bin? Ich muss dazu sagen, ich bin schwerbehindert (Grad 50).

Mit freundlichen Grüßen
Franziska Jennifer Lange
Benutzeravatar
Campus-Center - Thomas Walter
Beiträge: 2162
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 14:19

Re: Hauptfachwechsel

Beitrag von Campus-Center - Thomas Walter »

Liebe Franziska Jennifer Lange,

1) "Sind die Erfolgsaussichten auf einen Studienplatz in Psychologie besser, wenn ich nicht in einem anderen Fach in der Uni HH eingeschrieben bin?"

Nein.

Externe und interne Bewerber*innen nehmen auf den gleichen Ranglisten am Auswahlverfahren teil. Es hat oder weder Vor- noch Nachteile, bereits für einen anderen Studiengang an der Universität Hamburg eingeschrieben zu sein.

2) "Ich muss dazu sagen, ich bin schwerbehindert (Grad 50)."

Ich würde Ihnen raten, sich vor einer Bewerbung die Informationen zu den verschiedenen Sonderanträgen zur Bewerbung durchzulesen, die an der Universität Hamburg möglich sind.

3) Ich habe gesehen, dass Sie fast wortgleiche Beiträge in diesem Forum geschrieben haben. Dies ist nicht erforderlich, da alle Beiträge von uns gelesen und beantwortet.

Liebe Grüße
Thomas Walter
Antworten