Welche Note zählt für die Zulassungsbeschränkung?

Antworten
LeonK
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Sep 2023, 12:47

Bearbeitet Welche Note zählt für die Zulassungsbeschränkung?

Beitrag von LeonK »

Guten Tag,

ich habe eine Frage zum Hochschulzugang gemäß §38 Hamburgisches Hochschulgesetz (Hochschulzugangsberechtigung mit Berufsausbildung und Berufserfahrung). Nachdem ich meine dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker (verkürzt auf zwei Jahre) abgeschlossen habe, sind nun etwas mehr als drei Jahre als Angestellter in diesem Beruf vergangen.

Wenn ich nun an der Eingangsprüfung teilnehme und diese bestehe, welche Note zählt dann für die Zulassungsbeschränkung (NC)? Die Note der Eingangsprüfung? Die Note meines mittleren Schulabschlusses oder der Berufsschule, obwohl diese alleine nicht zu einem Studium berechtigen würden?

Freundliche Grüße
Leon K.
Benutzeravatar
Campus-Center - BK
Beiträge: 5571
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: Welche Note zählt für die Zulassungsbeschränkung?

Beitrag von Campus-Center - BK »

Hallo Leon,

Sie bewerben sich für den gewählten Studiengang mit der Note der Eingangsprüfung nach § 38. Hier wird ein arithmetisches Mittel gebildet aus den Noten der zwei Klausuren, des Motivationsschreibens und der mündlichen Prüfung.

HZB nach § 38: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... etige.html

Mit besten rüßen,
BK
Beratung und Administration
Campus-Center
Universität Hamburg
Antworten