Kombination Medienwissenschaft und Spanisch

Antworten
lillyjosephine
Beiträge: 1
Registriert: So 21. Apr 2024, 22:16

Bearbeitet Kombination Medienwissenschaft und Spanisch

Beitrag von lillyjosephine »

Liebes Team,

Ich bin daran interessiert, zum Wintersemester in Hamburg anzufangen Medienwissenschaft im Hauptfach und Spanisch im Nebenfach zu studieren. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann muss man bei Spanisch ein Profil wählen, also Linguistik oder Literaturwissenschaften. Ich möchte gerne mit der Fächerkombination in die Richtung Journalismus/ Öffentlichkeitsarbeit/… gehen. Welches Profil ist sinnvoller und ist die Fächerkombination generell möglich und sinnvoll?
Zudem möchte ich einmal fragen, ob die Bewerbungsfrist auch bis zum 15.7. geht, wenn man letztes Jahr Abitur gemacht hat oder, ob man dann bereits früher sich beworben haben muss.

Viele liebe Grüße
Lilly
Benutzeravatar
Campus-Center - Thomas Walter
Beiträge: 2766
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 14:19

Re: Kombination Medienwissenschaft und Spanisch

Beitrag von Campus-Center - Thomas Walter »

Liebe Lilly,

1) "... die Fächerkombination generell möglich ..."

Ja.

Der Studiengang B.A. Medienwissenschaft wird an der Universität Hamburg mit einem Nebenfach studiert.

Sollte ein bestimmtes Nebenfach in einem Studiengang nicht zulässig sein, finden Sie diese Information immer in der Beschreibung des Studiengangs direkt in unserem Studienangebot.

Da auf der Webseite des Studiengangs B.A. Medienwissenschaft kein solcher Hinweis zu einem Kombinationsverbot vorhanden ist, können Ihr Nebenfach also frei wählen.

2) "... und sinnvoll?"

Die Frage, welches Nebenfach im Studiengang B.A. Medienwissenschaft für Sie sinnvoll sein könnte, besprechen Sie am besten im Rahmen einer Studienfachberatung.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die für den Studiengang B.A. Medienwissenschaft zuständigen Personen am Fachbereich: https://www.slm.uni-hamburg.de/imk/stud ... atung.html.

3) "Zudem möchte ich einmal fragen, ob die Bewerbungsfrist auch bis zum 15.7. geht, wenn man letztes Jahr Abitur gemacht hat oder, ob man dann bereits früher sich beworben haben muss."

Die Bewerbung für alle grundständigen Studiengänge (i.e. Bachelor und Staatsexamensstudiengänge) der Universität Hamburg zu einem Wintersemester erfolgt innerhalb der regulären Bewerbungsfrist des Wintersemesters vom 01.06. bis zum 15.07.. Dies gilt unabhängig davon, wann Sie das Abitur gemacht haben.

Eine abweichende Bewerbungsfrist für sogenannte "Altabiturient*innen" gibt es ausschließlich in dem von der Stiftung für Hochschulzulassung durchgeführten Bewerbung für die Studiengänge des Zentralen Vergabeverfahrens (ZV) für die bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge Humanmedizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie.

Für alle anderen Studiengänge der Universität Hamburg spielt die Unterscheidung von "Altabiturient*innen" und "Neuabiturient*innen" keine Rolle. Es gelten die gleichen Fristen und Regeln für die Bewerbung.

Liebe Grüße
Thomas Walter
Antworten