Fragen zum Studium

Antworten
nschubert
Beiträge: 1
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 10:45

Fragen zum Studium

Beitrag von nschubert » Mo 15. Apr 2019, 10:56

Hallo,
ich wollte als Ziel den Masterstudiengang Journalistik und Kommunikationswissenschaft anstreben und wollte dazu mal nachfragen, welchen Bachelorstudiengang ich dazu genau belegen müsste. Ich hab mir die Zulassungsbedingungen des Masterstudienganges durchgelesen, allerdings war ich mich etwas unsicher, welchen Bachelor ich dafür jetzt belegen müsste. Ich hab mir dazu mal alle Angebote der Uni angeschaut und der, der dazu am besten passen würde wäre, der Studiengang Medien- und Kommunikationswissenschaft. Ich wollte dazu einfach mal wissen, ob ich da richtig liege. Nicht das ich mich für einen Studiengang irrtümlich bewerbe, welcher garnicht zu dem führt, was ich später machen möchte.
Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
MfG

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Michael Gautzsch
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 11:11

Re: Fragen zum Studium

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Michael Gautzsch » Di 16. Apr 2019, 16:21

Lieber nschubert,

es wird an der Uni Hamburg kein Bachelorstudiengang angeboten, der mit Abschluss des Bachelorstudiums automatisch die Zugangsvoraussetzungen für den Masterstudiengang Journalistik und Kommunikationswissenschaft erfüllt: https://www.uni-hamburg.de/onTEAM/studi ... schaft.pdf.

Sie finden eine Liste der bereits geprüften Studiengänge unter: https://www.wiso.uni-hamburg.de/studien ... gaenge.pdf. Zudem finden Sie ein FAQ zu den Zugangsvoraussetzungen unter: https://www.wiso.uni-hamburg.de/studien ... ml#3386942.

Der Bachelorstudiengang Medien- und Kommunikationswissenschaft erfüllt unter bestimmten Bedingungen die Zugangsvoraussetzungen und es hängt davon ab, welche Module und Leistungen Sie im Rahmen des Bachelorstudiums absolvieren.

Sie finden den Aufbau und die Modulpläne für den Medien- und Kommunikationswissenschaft unter: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... muk-02.pdf. Sie können zum Beispiel Schwerpunkte in dem Bachelorstudium setzen. Zudem steht Ihnen im Rahmen des Bachelorstudiums ein Wahlbereich (45 Leistungspunkte) zur Verfügung, in dem Sie Leistungen auswählen können, die Ihnen helfen die Zugangsvoraussetzungen für den Masterstudiengang später zu erfüllen.

Zudem sollten Sie sich im Fachbereich beraten lassen, wie Sie Ihr Bachelorstudium aufbauen können, um später die Zugangsvoraussetzungen zu erfüllen: https://www.slm.uni-hamburg.de/studium/ ... buero.html.

Herzlichen Gruß

Michael Gautzsch
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
CampusCenter
Universität Hamburg

Antworten