Wahl des Nebenfachs

Antworten
natalia_kszbsk
Beiträge: 1
Registriert: Do 2. Mai 2019, 22:17

Wahl des Nebenfachs

Beitrag von natalia_kszbsk » Do 2. Mai 2019, 22:28

Sehr geehrtes Campus-Center Forum,

ich habe eine Frage bezüglich der Wahl eines Nebenfachs in einem Bachelor Of Arts Studium.
Und zwar muss ich für das Hauptfach, was ich wähle, ein Nebenfach wählen. Jedoch stellt sich nun die Frage, ob ich nur aus den zulassungsfreien Studiengängen das Nebenfach wählen kann oder aus allen Studiengängen?
Und wenn ich aus allen Studiengängen wählen kann, muss mein Notendurchschnitt dann nicht nur dem NC meines Hauptfachs, sondern auch dem des Nebenfachs entsprechen?

Mit freundlichen Grüßen und danke im Voraus,

Natalie Kaszubowski

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - Birte Schelling
Beiträge: 6795
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 11:33

Re: Wahl des Nebenfachs

Beitrag von Zentrale Studienberatung - Birte Schelling » Fr 3. Mai 2019, 08:44

Liebe Frau Kaszubowski,

In den Bachelor of Arts-Studiengängen sind die Fächer als Nebenfach wählbar, die in der Übersicht der Bachelorstudiengänge in der Spalte "als NF" mit "ja" gekennzeichnet sind. Für einige wenige Haupt- und Nebenfächer gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Kombinierbarkeit. Informationen zu den Einschränkungen bietet das Merkblatt Grundständige Studiengänge der Universität Hamburg.

Sie müssen, um für Ihre gewählte Kombination zugelassen werden zu können, sowohl den NC des Hauptfachs als auch den des Nebenfachs erfüllen. Eine Übersicht der NC-Werte für die Nebenfächer aus den vergangenen Jahren finden Sie hier: https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... enfach.pdf Bei der Bewerbung besteht die Möglichkeit, bis zu drei gewünschte Nebenfächer anzugeben und diese zu priorisieren. Sie können hier, sofern dies Ihren fachlichen Wünschen entspricht, aber auch zunächst drei zulassungsbeschränkte Nebenfächer angeben. Sollten Sie für keines des gewünschte Fächer zugelassen werden, erhalten Sie zur Einschreibung die Möglichkeit, ein zulassungsfreies Fach zu wählen.

Mit besten Grüßen,
Birte Schelling
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus-Center
Universität Hamburg

Antworten