Koreanistik HF statt Sinologie HF

Antworten
YlvaGo
Beiträge: 1
Registriert: Do 13. Jun 2019, 14:28

Koreanistik HF statt Sinologie HF

Beitrag von YlvaGo » Do 13. Jun 2019, 14:41

Ich hab mich dieses Jahr erneut für den Studiengang der Koreanistik zum ersten Fachsemester beworben. Sollte ich dieses Jahr erneut (dies ist das dritte Jahr in Folge, in dem ich es versuche) nicht angenommen werden, überlege ich nun in Sinologie einzusteigen.
Meine Frage ist nun, da ich nach einiger Recherche bei verschiedenen Stellen immer noch nicht schlauer bin, ob ich nach ein oder zwei Semestern Sinologie mir diese für einen Studienfachwechsel in Koreanistik anrechnen lassen kann, um so in ein höheres Fachsemester zu kommen.
Mir ist bewusst, dass dies auch immer abhängig davon ist, wie viele Plätze frei sind.
Ich habe bereits ein Jahr in Korea gelebt, ein Praktikum bei der Koreanischen Botschaft gemacht und bin der Sprache zumindest im Level B1-B2 mächtig. Da diese Faktoren aber nicht zählen, habe ich nun eben überlegt mit Sinologie anzufangen und dann das Hauptfach ins höhere Semester zu wechseln.
Ist dies grundsätzlich möglich oder muss ich mein Glück weitere Jahre mit der einfachen Bewerbung versuchen?

Benutzeravatar
Zentrale Studienberatung - BK
Beiträge: 1396
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:08

Re: Koreanistik HF statt Sinologie HF

Beitrag von Zentrale Studienberatung - BK » Fr 14. Jun 2019, 12:00

Hallo YlvaGo ,

Sie haben durchaus die Möglichkeit, sich zunächst für den Studiengang Sinologie zu bewerben und anschließend in das höhere Fachsemester für den Studiengang Koranistik. Wichtig bei einer Bewerbung für das höhere Fachsemester ist, dass anerkennbare Leistungen vorliegen, welches Sie sich vor der Bewerbung für den Studiengang Koreanistik im Studienbüro bescheinigen lassen müssen und dass freie Plätze im höheren Fachsemester angeboten werden können.

Informationen zur Bewerbung in ein höheres Fachsemester (vergleichbarer Studiengang in Ihrem Fall): https://www.uni-hamburg.de/campuscenter ... ester.html

Waren Sie bereits im Studienbüro? Dort sollten Sie die Auskunft erhalten können, ob Ihnen dort diese Bescheinigung ausgestellt werden kann.
https://www.aai.uni-hamburg.de/studium/ ... buero.html

Mit besten Grüßen,
BK
Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung
Campus Center
Universität Hamburg

Antworten